News - PlayStation Portable 2 : Bereits in den Händen von Entwicklern?

  • PSP
Von Kommentieren

Trotz der vielen Gerüchte im Vorfeld der E3 im Juni und der gamescom im August hat Sony auf keiner der beiden Messen eine PlayStation Portable 2 angekündigt. Auch auf der "Hausmesse", der Tokyo Game Show, war von einem neuen Handheld nichts zu sehen.

Ausgerechnet ein Entwickler könnte nun aber die Katze aus dem Sack gelassen haben. Shaun Himmerick, Executive Producer von Mortal Kombat bei den Netherrealm Studios, sagte gegenüber IndustryGamers: "Wir haben eine PSP2 im Haus."

Auf die Frage, ob Mortal Kombat für die aktuelle PSP oder den 3DS entwickelt wird, antwortete er: "Wir veröffentlichen es nicht am ersten Tag auf allen Konsolen. Wir schauen sie uns an; wir haben eine PSP2 im Haus und wir schauen uns die Engine an, vor allem, was sie unterstützt."

"Die Performance ist immer eine große Sache für uns. [...] Die PSP2 macht den Eindruck einer ziemlich starken Maschine. Wir haben bis jetzt noch kein 3DS im Haus, aber wir wollen einen bekommen und schauen uns natürlich an, wie stark er ist", so Himmerick weiter.

Während man vom Nintendo 3DS, der gerüchteweise schon im November in Japan auf den Markt kommen soll, noch kein Entwicklerkit hat, hat man bereits eins von der noch nicht angekündigten PlayStation Portable 2? Das ist mindestens seltsam und könnte auf eine baldige Ankündigung hinweisen.

Sony hat die Berichte bisher nicht kommentieren wollen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel