News - Pokémon Tekken DX : Direct: Neue DLC-Kämpfer angekündigt!

  • NSw
  • WiiU
Von Kommentieren

In der Nintendo Direct Mini wurden einige neue Kämpfer für Pokémon Tekken DX angekündigt. Darunter auch ein Fan-Liebling aus der ersten Generation.

Eigentlich ist es wenig überraschend, dass mit der Kämpferriege in Pokémon Tekken DX noch nicht Schluss war. In der heute ausgestrahlten Nintendo Direct Mini wurden mehrere Kämpfer für den Switch-Port angekündigt, die in naher Zukunft per DLC erhältlich sein werden. Schon jetzt könnt ihr das sogenannte Battle Pack kaufen, doch die einzelnen Inhalte werden erst zu einem späteren Zeitpunkt erhältlich sein.

Die erste Welle neuer Inhalte umfasst Durengard, das Stahl-Geist-Pokémon als neuen Kämpfer und Mega Rayquaza sowie Mimigma als Helfer-Pokémon. Sie werden bis zum 31. Januar veröffentlich, also schon sehr bald. Die zweite Welle wird bis zum 23. März erscheinen. Als neuer Kämpfer kommt der vollentwickelte Kanto-Starter Turtok vom Typ Wasser hinzu. Auch hier wird es  zwei neue Unterstützer geben, und zwar die mysteriösen Pokémon Mew und Celebi. Was sie genau bewirken ist noch nicht bekannt.

Pokémon Tekken DX ist eine erweiterte Version des einstigen Wii-U-Beat-'em-Ups. Neben Kämpfern, die es damals exklusiv in japanischen Arcade-Hallen gab kam auch Silvarro, ein völlig neuer Kämpfer aus Pokémon Sonne und Mond hinzu. Freut ihr euch über die neuen Charaktere oder hättet ihr lieber andere Taschenmonster im Ring gesehen?

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel