News - Pokémon TCG - Sonne & Mond : Grauen der Lichtfinsternis - Exklusiver Blick auf neue Karte!

  • 3DS
Von Kommentieren

Bald erscheint die neue Pokémon-TCG-Erweiterung "Grauen der Lichtfinsternis". Wir dürfen euch exklusiv sechs der neuen Karten enthüllen.

Am 4. Mai erscheint die neue Pokémon-TCG-Erweiterung Grauen der Lichtfinsternis. Diese neueste Erweiterung folgt der Erzählung aus Sonne & Mond – Ultra-Prisma, indem sie die geheimnisvolle Macht von Necrozma zur Geltung bringt, das ein Legendäres Pokémon verschlungen und als Ultra-Necrozma-GX eine neue leuchtende Form angenommen hat. Andere Pokémon, darunter Lucario-GX, Quajutsu-GX, Zygarde-GX, Yveltal-GX, Volcanion-Prisma-Stern und Arceus-Prisma-Stern zählen zu den Highlights der neuen Erweiterung.

Die Erweiterung Sonne & Mond – Grauen der Lichtfinsternis enthält:

Mehr als 130 Karten – darunter:

  • 5 neue Prisma-Stern-Karten
  • 8 Pokémon-GX
  • 6 Ultrabestien
  • 15 Trainerkarten
  • 2 Spezial-Energiekarten

Vorab dürfen wir euch exklusiv eine der neuen Karten vorstellen. Dabei handelt es sich um den Bestienring. Ihr wartet, bis euer Gegner drei oder vier Preiskarten hat. Dann ist es euch erlaubt, zwei Basis-Energiekarten an eine eurer Ultrabestien anzulegen. Bestienring kann aber noch weit mehr.

  • Ermögliche Masskito-GX mit dem Bestienring in einer einzigen Runde den mächtigen Knöchelprall zu nutzen, auch wenn du zu Beginn des Zuges keine Energiekarte auf Masskito-GX hattest
  • Mache riesige Pokémon wie Schlingking-GX schnell einsatzfähig, indem du auf zusätzliche Energie direkt aus deinem Deck zurückgreifst
  • Beim Spielen von Ultra-Bestien wie Voltriant-GX sind nur wenige Elektro-Energiekarten nötig, da du mit dem Bestienring auf sie zugreifen kannst

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel