News - Pokémon UltraSonne / UltraMond : Neues mysteriöses Pokémon enthüllt!

  • 3DS
Von Kommentieren

The Pokémon Company hat heute ein neues Pokémon enthüllt, das auch im kommenden Film "Pokémon - Minna no Monogatari" neben Lugia eine wichtige Rolle spielen wird.

The Pokémon Company und Nintendo haben heute angekündigt, dass ein neues mysteriöses Pokémon in der Welt von Pokémon Ultrasonne und Pokémon Ultramond entdeckt wurde: Zeraora, das Pokémon der Kategorie Blitzsturm.

Zeraora ist ein Elektro-Pokémon, das Elektrizität von externen Quellen sammelt und starke Stromstöße aus den Ballen an seinen Händen und Füßen ausstößt, um ein mächtiges Magnetfeld zu erzeugen. Zeraora nutzt dieses Magnetfeld, um zu schweben und blitzschnell durch die Luft zu flitzen.
 
Name: Zeraora
Kategorie: Blitzsturm
Größe: 1,5 m
Gewicht: 44,5 kg
Typ: Elektro
 
Es heißt, die Höchstgeschwindigkeit dieses mysteriösen Pokémon entspreche der eines Blitzeinschlags. Wenn es große Mengen an Elektrizität für eine mächtige Attacke verbraucht, sträubt sich das Fell an Zeraoras ganzem Körper.
 
Zeraora ist nur in Pokémon Ultrasonne und Pokémon Ultramond verfügbar und kann nicht im regulären Spielverlauf angetroffen werden. Die beiden Zusatzeditionen sind seit November 2017 exklusiv für Systeme der Nintendo-3DS-Familie erhältlich.

Inoffiziell ist Zeraora allerdings schon seit der Veröffentlichung beider Spiele bekannt. Hacker haben sich das Lucario und Zoroark ähnelnde Elektro-Pokémon auf illegitime Weise beschafft und bekannt gemacht. Nun ist auch das letzte Taschenmonster der siebten Generation enthüllt.

Pokémon UltraSonne / UltraMond - Zeraora Trailer
Mit Zeraora könnt ihr in Pokémon UltraSonne / UltraMond ein mysteriöses neues Pokémon entdecken.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel