News - Pro Evolution Soccer 2019 : So sehen die Systemanforderungen aus

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Konami kündigte unlängst eine spielbare Demo zum nahenden Fußballtitel PES 2019 an. Jetzt gab man auch die Systemanforderungen des Spiels auf dem PC bekannt.

Wer die spielbare Demo oder später auch die Vollversion von Pro Evolution Soccer 2019 auf dem PC zocken möchte, der muss natürlich gewährleisten, dass sein Rechner auch leistungsfähig genug ist. Damit ihr euch entsprechend vorbereiten könnt, hat Konami bereits die Systemanforderungen bekannt gegeben:

Minimale Systemanforderungen

  • OS: Windows 7 SP1/8.1/10 - 64bit
  • CPU: Intel Core i5-3470 / AMD FX 4350
  • RAM: 4 GB
  • Grafik: NVIDIA GTX 670  / AMD Radeon HD 7870
  • VRAM: 2 GB
  • DirectX: 11.0
  • HDD: 30 GB
  • Auflösung: 1280x720

Empfohlene Systemkonfiguration

  • OS: Windows 7 SP1/8.1/10 - 64bit
  • CPU: Intel Core i7-3770 / AMD FX 8350
  • RAM: 8 GB
  • Grafik: NVIDIA GTX 760  / AMD Radeon R9 270X
  • VRAM: 4 GB
  • DirectX: 11.0
  • HDD: 30 GB
  • Auflösung: 1920x1080

Die spielbare Demo von PES 2019 erscheint am 08. August und beinhaltet zwölf Teams, darunter FC Schalke 04, FC Barcelona oder auch die Nationalmannschaften von Frankreich und Argentinien. Die Vollversion des Spiels folgt dann am 30. August 2018 für PC, PS4 und Xbox One.

Pro Evolution Soccer 2019 - Demo Trailer
Konami hat die spielbare Demo zu PES 2019 nun für den 08. August 2018 bestätigt.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel