Special - PS Plus vs. Xbox Games with Gold : Die besten kostenlosen Spiele im September

  • Multi
Von Kommentieren

inFAMOUS: Second Son (PS4)

Mit der Veröffentlichung von inFAMOUS: Second Son war die Next Gen endgültig in den Wohnzimmern der Zocker angekommen. Der Titel glänzte damals mit einer beeindruckenden Technik, einer großen Spielwelt und der richtigen Portion Freiheit, indem man sich mit seinen Superkräften im frei begehbaren Seattle nach Lust und Laune austoben konnte. Vor allem die Entscheidungsfreiheit und das glaubwürdige Karmasystem standen InFAMOUS: Second Son gut zu Gesicht. Wer Bock auf eine ordentliche Portion Action hat, greift hier bedenkenlos zu.

inFAMOUS: Second Son Test bei Gameswelt: inFAMOUS: Second Son ist der technisch beeindruckendste Titel, den ich seit sehr langer Zeit auf einer Konsole gesehen habe.“

Unsere Wertung: 8,5/10

Metacritic: 80

Child of Light (PS3)

Das kleine Spiel Child of Light sorgte für Verzückung, als es 2014 erschien. Der Titel vermischte gekonnt Jump 'n' Run mit Rollenspielelementen und ließ die Spieler in die Rolle der kleinen Aurora schlüpfen, die in einer unbekannten Welt erwachte. Sie war zuvor gestorben und versuchte anschließend, zu ihrem trauernden Vater zurückzukehren. Die Präsentation ist märchenhaft und wunderschön, die Kämpfe spielen sich aber durchaus taktisch und anspruchsvoll. Ein Blick lohnt sich auf jeden Fall.

Child of Light Test bei Gameswelt: „[...] ein wunderschönes spielbares Märchen“

Unsere Wertung: 9/10

Metacritic: 82

RIGS: Mechanised Combat League (PSVR)

Motion Sickness? Pff ... uns doch egal! So in etwa dürfte sich das in der Konzeptionsphase von RIGS: Mechanised Combat League angehört haben, als das Projekt entstanden ist. Der PSVR-Titel setzt auf rasante Kämpfe in Mechs, die actionreich sind und bei vielen vermutlich ein mulmiges Gefühl im Magen entstehen lassen. Trotzdem: Falls eure PlayStation-VR-Brille aktuell nur in der Ecke liegt, ist RIGS die passende Gelegenheit, sie noch einmal hervorzukramen.

Unsere Wertung: -

Metacritic: 78

That's You! (PS4 Bonus)

Wer hat noch nicht, wer will noch mal? Zum dritten Mal in Folge erscheint das PS4-Spiel Thats You! in PlayStation Plus. Groß erklären müssen wir das Prinzip vermutlich nicht mehr, dennoch eine kleine Zusammenfassung: Gemeinsam mit Freunden könnt ihr den Titel über das Smartphone zocken. Dabei gilt es, Fragen über eure Freunde zu beantworten und sie lustig in Szene zu setzen. Wer am Ende die meisten Punkte hat, gewinnt.

Unsere Wertung: -

Metacritic: 69

Truck Racer (PS3)

Wolltet ihr schon immer mal in großen Trucks Rennen gegen andere Spieler fahren? In Truck Racer tut ihr genau das. Auf 48 unterschiedlichen Strecken könnt ihr euch mit euren Freunden messen und herausfinden, wer der größte Trucker unter euch ist. Karambolagen und Zerstörungsorgien inklusive.

Unsere Wertung: -

Metacritic: -

Handball 2016 (PS3)

Freunde des Handballsports kommen diesen Monat mit Handball 2016 auf ihre Kosten. Ihr habt die Möglichkeit, alle 68 Mannschaften der drei größten europäischen Ligen zu übernehmen. Als Trainer und Manager entscheidet ihr über die taktischen Angriffs- und Abwehr-Set-ups, wer spielt und wer auf der Bank bleibt. Unter uns gesagt: Wir haben keine Ahnung von diesem Spiel, aber Handballfreunde freuen sich bestimmt.

Unsere Wertung: -

Metacritic: -

We Are Doomed (PS Vita & PlayStation 4)

We Are Doomed hat keine Story, die braucht der Twinstick-Shooter aber auch gar nicht. Stattdessen werdet ihr ohne große Umschweife ins Geschehen geworfen und dürft zusehen, wie ihr klarkommt. In We are Doomed müsst ihr euch gegen abstrakte Formen wehren, die stetig auf euch zufliegen oder euch unter Beschuss nehmen. Der Umfang fällt nicht gerade groß aus. Gerade mal zwei unterschiedliche Modi stehen euch zur Verfügung und man hat schnell alles gesehen.

Unsere Wertung: -

Metacritic: 61

Hatoful Boyfriend (PS4 & Vita)

Wenn ihr diesen Monat Bock auf etwas wirklich Absurdes habt, dann könnte Hatoful Boyfriend genau das Richtige für euch sein. Achtung, das klingt jetzt alles ziemlich merkwürdig: In Hatoful Boyfriend seid ihr der einzige menschliche Student an einer Hochschule für ... Vögel, ja genau, Vögel! Ihr erkundet die Universität, nehmt am Unterricht teil und versucht, eine romantische Beziehung zu einem der Vögel aufzubauen. Ja, richtig ... ihr sollt Vögel rumkriegen und euch verlieben. Viel Spaß dabei!

Hatoful Boyfriend Test bei Gameswelt: David Lynch würde die Verfilmung lieben“

Unsere Wertung: 5,5/10

Metacritic: 72

Fazit:

Diesen Monat haben wir bei Games with Gold vs. PS Plus einen klaren Gewinner. Mit inFAMOUS: Second Son, dem märchenhaften Child of Light und dem VR-Titel RIGS steuert Sony gegen die miese Stimmung nach der Preiserhöhung des Services an und bietet in diesem Monat echte Topspiele. Microsoft hat mit Oxenfree einen fantastischen Indie-Titel im Angebot, schwächelt aber sonst. Forza Motorsport 5 ist gut, keine Frage, Fans sind aber schon lange in Forza 6 unterwegs. Ein ähnlich gearteter Fall ist Battlefield 3, wo man wohl kaum noch Mitspieler finden dürfte.

Diese Hammer-Games kommen noch auf euch zu: Top 10: Best of Gamescom

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel