Special - PlayStation Plus vs. Xbox Games with Gold : Die besten Spiele im Oktober

    Von Kommentieren

    Zum zehnten Mal in diesem Jahr werden Gratisspiele verteilt. Auch im Oktober warten wieder einige Titel darauf, von euch gespielt zu werden. Deshalb sollten Abonnenten einen Blick auf das kostenfreie Angebot des PlayStation-Plus- beziehungsweise Games-with-Gold-Programms werfen. Wir stellen euch alle Titel der beiden Dienste vor und küren den ultimativen Sieger.

    Folgende Spiele erhaltet ihr im Zuge des Games-with-Gold-Programms:

    Gone Home: Console Edition (Xbox One)

    In diesem Walking-Simulator schlüpft ihr in die Rolle von Katie. Die junge Frau kehrt nach einer längeren Reise nach Hause zurück, findet aber niemanden von ihrer Familie vor. So versucht ihr in dem verlassenen Gebäude Hinweise auf den Verbleib eurer Lieben zu finden. Beim Untersuchen der Räume stoßt ihr auf allerlei Lesestoff und viele Merkwürdigkeiten. Action verspricht das nicht, aber reichlich Spannung und nachdenkliche Momente. Nur mit der altbackenen Grafik müsst ihr euch anfreunden können.

    Unsere Wertung: --

    Metascore: 85

    The Turing Test (Xbox One)

    Auf einer Weltraum-Forschungsstation sollt ihr das Verschwinden der Crew aufklären. Dazu müsst ihr zahlreiche Rätsel im Portal-Stil lösen, um Raum für Raum voranzuschreiten. Die anfänglich simplen Knobelaufgaben nehmen schnell Fahrt auf und fordern euren Grips, sind jedoch allesamt logisch aufgebaut. Trotz etwas steriler Optik baut The Turing Test eine stimmige Atmosphäre auf – auch dank der guten englischen Vertonung. Das Spiel könnt ihr vom 16. Oktober bis 15. November kostenfrei herunterladen.

    Unsere Wertung: --

    Metascore: 80

    Oxenfree (Xbox One)

    Auch hierbei handelt es sich um einen Walking-Simulator, allerdings im grafischen Stil eines Gemäldes und aus der 2-D-Perspektive. In der Rolle des Mädchens Alex erlebt ihr zusammen mit vier Kameraden eine Gruselgeschichte. Dabei steht viel Herumlaufen auf dem Plan, außerdem führt Alex zahlreiche Dialoge und löst simple Aufgaben. Die verschiedenen Charaktere machen den Reiz von Oxenfree aus, entwickeln sich Alex' Mitstreiter doch von flachen Figuren zu echten Persönlichkeiten. Mit euren Antworten in den Gesprächen beeinflusst ihr nicht nur das Verhältnis zu den anderen, sondern auch den Ausgang der Geschichte. Das Spiel erhaltet ihr bis zum 15. Oktober kostenlos.

    Unsere Wertung: --

    Metascore: 78

    Rayman 3: Hoodlum Havoc HD (Xbox 360)

    Der dritte Rayman-Teil erschien ursprünglich schon 2003 für PlayStation 2 und Co. Die HD-Überarbeitung frischte das 3-D-Jump-'n-'Run mit schärferer Optik und besserer Soundqualität auf. Rayman springt, kickt und boxt sich durch phantasievolle und farbenfrohe Welten, die grafisch mittlerweile jedoch reichlich grob wirken. Kann man das verkraften, hat man mit dem spielerisch guten Platformer immer noch Spaß. Das Spiel gibt es bis zum 15. Oktober kostenlos.

    Unsere Wertung: --

    Metascore: 69

    Medal of Honor: Airborne (Xbox 360)

    Mit dem Fallschirm hinter den feindlichen Linien abspringen und selbst entscheiden, wie es weitergeht - vor zehn Jahren war das eine Innovation im Shooter-Genre. Ihr wählt euren Landepunkt und nehmt danach die Feinde mit allerlei Waffen aufs Korn. Euch erwarten verschiedene größere Gebiete, in denen ihr euch frei bewegen könnt und diverse Missionen erledigen müsst. Neben bekannten Schauplätzen wie der Normandie stehen auch fiktive Orte auf dem Reiseplan, unter anderem eine Fabrik im Ruhrgebiet. Der Titel ist vom 16. Oktober bis 30. Oktober kostenlos erhältlich.

    Unsere Wertung: 74 (Zum Medal of Honor: Airborne Test)

    Metascore: 73

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel