Special - PlayStation Plus vs. Games with Gold : Die besten Spiele im September

    Von Kommentieren

    Folgende Spiele erhaltet ihr im Zuge des PlayStation-Plus-Programms:

    Destiny 2 (PS4)

    Der Sci-Fi-Shooter Destiny 2 von Bungie steht euch ab sofort zum kostenlosen Download zur Verfügung. Gerade rechtzeitig, um vor der kommenden großen Erweiterung Forsaken noch einzusteigen. Immerhin ist die Content-Dürre des ersten Jahres überstanden und Bungie gelobt für das zweite Jahr Besserung. Ihr solltet euch vielleicht außerdem die Zeit nehmen, um Cayde-6 noch einmal zu ehren, denn das neue Add-on meint es nicht gut mit ihm. Als einer der beliebtesten Charaktere im Destiny-Universum wird er bald ins Gras beißen, um der Story einen düstereren Anstrich zu verpassen.

    Unsere Wertung: -- (aus dem Destiny 2 Test: “Destiny 2 bietet eine deutliche aufpolierte Kampagne, die vielleicht etwas schnell abgehandelt werden kann, aber besonders die Nebenaktivitäten wissen aktuell zu gefallen.”)

    Metascore: 85

    Destiny 2: Forsaken - gamescom 2018 Gambit Gameplay Demo
    Diese neue Gameplay-Demo von der gamescom hält über sechs Minuten Szenen aus dem Gambit-Modus in Destiny 2: Forsaken bereit.

    God of War 3 Remastered (PS4)

    Ihr habt gerade erst Kratos’ aktuellstes Abenteuer beendet oder plant, es demnächst zu spielen? Dann lasst eurer Wut einfach weiter freien Lauf, denn das Remaster von God of War 3 ist eines der kostenlosen PS-Plus-Highlights im September. Das brutale Epos um den Götterschlächter muss man eigentlich nicht mehr groß erklären schnetzelt euch durch die letzten Überlebenden des Olymp und macht auch den kolossalen Titanen ein Ende. So epische Bosskämpfe findet man nicht oft.

    Unsere Wertung: 8.0 (zum God of War 3 Test)

    Metascore: 81

    God of War III - Remastered Announcement Trailer
    Mit diesem Trailer wird die Remaster-Edition von God of War III für die PlayStation 4 offiziell angekündigt.

    Knowledge is Power (PS4)

    Einmal mehr ist Knowledge is Power eines der Bonusspiele im PlayStation-Plus-Programm. Das Playlink-Spiel ist vor allem für gemeinsame Zockerpartys gedacht, da jeder mit seinem Smartphone mitspielen kann. Das Quizspiel für bis zu sechs Teilnehmer stellt euer Wissen auf den Prüfstand. Wer von euch ist der klügste Kopf?

    Unsere Wertung: --

    Metascore: 71

    Here They Lie (PSVR)

    Ebenfalls nochmal im Programm ist der VR-Horror Here They Lie. Vor allem atmosphärisch macht der Titel mit pessimistischer Weltanschauung einiges her, da er sich vor allem in düsteren Graustufen präsentiert. Wenn ihr einen starken Magen habt, solltet ihr einen Blick riskieren. Den fordert euch aber weniger der Inhalt, denn die technische Umsetzung ab, denn Here They Lie ist ein Motion-Sickness-Garant!

    Unsere Wertung: -- (aus unserem Here They Lie Test: “Here They Lie [verursacht] bei mir regelmäßig starke Anfälle von Motion Sickness. Schade, denn die Stimmung dieses Horror-Adventures für PlayStation VR ist grandios und die Grafik ansehnlich.

    Metascore: 62

    Felix stellt sich seiner Angst in VR! - Here They Lie für PlayStation VR
    Wie in jedem Jahr muss Felix sich seiner Angst zu Halloween stellen. In diesem Jahr mit dem Zusatz, es ist in VR!

    Another World 20th Anniversary Edition (PS4, PS3, PS Vita)

    Dieser Klassiker ist hauptsächlich etwas für die alteingesessenen Hasen unter euch. Another World ist ein Action-Adventure, das sein 20. Jubiläum eigentlich schon 2011 gefeiert hat. Optisch haut das inzwischen optisch aufpolierte Spiel (ihr könnt frei zwischen altem und neuem Stil hin- und herwechseln) heute keinen mehr aus den Latschen, doch Anfang der 90er-Jahre war Another World ein absoluter AAA-Titel mit modernster Technik und vollanimierten Zwischensequenzen.

    Unsere Wertung: --

    Metascore: 53

    Another World: 20th Anniversary Edition - E3 2014 Reveal Trailer
    Der ursprünglich in den 90er Jahren veröffentlichte Platformer wird für die Xbox One neu aufgelegt.

    Q.U.B.E. Director’s Cut (PS4, PS3)

    Gebt es zu, ihr habt noch nie von Q.U.B.E., geschweige denn von seinem Director’s Cut gehört. Wir nämlich auch nicht. Doch der Titel war anno 2011 einer der finalisten der Indie Game Challenge der Academy of Interactive Arts & Sciences. Mithilfe zweier Handschuhe könnt ihr mit Würfeln interagieren, die im Boden, den Wänden und der Decke stecken. Sie erfüllen je nach Farbe einen anderen Zweck: Manche lassen sich zu Treppen verarbeiten, andere zu Trampolinen. Diese Mechaniken müsst ihr auf unterschiedliche Weise kombinieren, um zum Ausgang zu gelangen. Ein bisschen an Portal erinnert das ja schon.

    Unsere Wertung: --

    Metascore: --

    Foul Play (PS4, PS Vita)

    Anders als der Titel vermuten lässt, hat Foul Play nichts mit Fußball zu tun. Das eigentliche Spiel ist auch viel witziger: Es handelt sich um einen Koop-Prügler, in dem ihr als Baron Dashforth und sein Gehilfe die Abenteuer der wie das Monopoly-Männchen aussehenden Hauptfigur auf der Bühne nachstellt. Hier geht die Ausführung über die Schlagkraft. Gepaart mit Slapstick und schwarzem Humor ist Foul Play ein kurzer, aber spaßiger Zeitvertreib.

    Unsere Wertung: 7.0 (zum Foul Play Test)

    Metascore: --

    Foul Play - PS4 & PS Vita Trailer
    Foul Play findet seinen Weg auch auf die PlayStation 4 und die PS Vita.

    Sparkle 2 (PS Vita)

    Eigentlich sind Sparkle und folglich auch die Fortsetzung das Puzzlespiel Luxor, nur eben unter anderem Namen. Ihr schießt Perlen auf sich zu einem kritischen Punkt bewegende Ketten, um diese aufzulösen. Ihr wisst schon.

    Unsere Wertung: --

    Metascore: 66

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel