News - Sony will Nifty kaufen : Sony will Internet Service Provider Nifty kaufen ...

  • PS2
Von Kommentieren
Sony weitet seine Strategie im Bezug auf die Onlinefähigkeit der PlayStation 2 weiter aus. Nach einem Bericht bei den amerikanischen Kollegen des CoreMagazine steht der Großkonzern gerade mit Toshiba wegen dem Kauf des Internet Service Providers Nifty in Verhandlungen, um eventuell PlayStation 2-relevante Services über den ISP abzuwickeln. Man munkelt, dass Sony mit dem 100 Billionen Yen (762,7 Millionen US-Dollar) umfassenden Deal Fuß in dieser Branche fassen will, was vor allem Toshiba zu gute kommen würden, denn die japanische Firma hat in diesem Jahr erhebliche Verluste eingefahren, die durch den Deal mit Sony ausgeglichen werden könnten.

Ob Sony wirklich PlayStation 2-relevante Services über den ISP abwickeln will ist nicht klar. Beide Seiten halten sich zu diesem Thema bedeckt.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel