Komplettlösung - Psychonauts : Psychonauts

  • PC
  • PS2
  • Xbox
Von Kommentieren
Mission 17: Glorias Theater

Die Bühne

Psychonauts
Ihr könnt nun endlich den Garten des Irrenhauses betreten. Da jedoch der Haupteingang noch immer verschlossen ist, müsst ihr euch eine alternative Route suchen. Geht dazu zurück zum Brunnen und schaut nach rechts, wo ihr eine Türe findet, die mit allerlei Gegenständen versperrt ist. Kickt das Gerümpel zur Seite und ihr könnt passieren. Folgt dem Gang und ihr gelangt ins Innere des Gebäudes, wo ihr Gloria trefft. Sprecht sie an und kombiniert anschließend euer Psychoportal mit ihr, um in ihre Psyche zu gelangen.
Psychonauts
Ihr findet euch nun in einem gigantischen Theater wieder, wo ihr den Star des Stücks, Bonita, aus ihrer Garderobe zurück auf die Bühne bringen sollt. Geht dazu die Treppe, die sich im rechten Eck der Bühne befindet, nach oben und entfernt zunächst die Spinnweben. Jetzt habt ihr einen guten Ausblick auf Bonitas Umkleidekabine. Macht euch unsichtbar und schleicht euch unbemerkt in die Garderobe, bevor der vermeintliche 'Star' euch die Türe vor der Nase zuhauen kann.
Psychonauts
Nach der Zwischensequenz geht's ab in den benachbarten Requisitenraum, wo ihr euch die Kerze besorgt, die sich rechts auf der obersten Plattform befindet. Lauft damit zurück auf die Bühne und klettert auf der rechten Seite die große Leiter nach oben. Platziert dort die Kerze in dem dafür vorgesehenen Scheinwerfer und entzündet sie mit der Pyrokinese-Fähigkeit. Sprecht anschließend mit Becky, um einen weiteren Auftrag zu erhalten: Ihr sollt nun das richtige Theaterstück finden und es auf der richtigen Bühne aufführen, um Zugang zum Laufsteg zu erhalten.
Psychonauts
Klettert daraufhin zu Jasper (der dicke Kritiker) und sprecht ihn an. Er gibt euch das Drehbuch 'Ritter der Freude'. Bringt es zu Becky. Kehrt anschließend zum Scheinwerfer zurück und schlagt auf ihn ein, um die Stimmung in 'traurig' zu ändern. Macht dann mit den Gegnern, die sich nun auf der Bühne befinden, kurzen Prozess und ändert mithilfe des blauen Portals (siehe Screenshot) das Bühnenbild so lange, bis es eine Umgebung mit Wasser darstellt. Erledigt die neu auftauchenden Feinde und bittet dann Becky, das 'Ritter der Freude'-Stück noch einmal zu proben!
Psychonauts
Nutzt nun die Drachenattrappe als Treppe, um auf die nächsthöhere Plattform zu gelangen, wo ihr ein weiteres Drehbuch findet. Bringt es zu Becky und lasst das Stück sogleich einproben. Tötet daraufhin alle Gegner und springt auf das Postschiff, das euch zum nächsten Skript bringt. Gebt das Drehbuch an Becky weiter und wechselt zum Landbühnenbild. Probt nun das Stück 'Abschied von Heim Agatha' und schwingt euch nach der kurzen Zwischensequenz auf den Ballon, um euch zum Laufsteg tragen zu lassen.

Die Laufstege

Psychonauts
Bei den Laufstegen angekommen, gibt es zunächst nicht viel zu tun. Folgt einfach dem Weg und überwindet die zahlreichen Hindernissen mit euren gelernten Fähigkeiten. Es erwarten euch unzählige Sprung-, Schwung- und Trampolin-Passagen. Wenn sich euch Gegner in den Weg stellen, empfiehlt es sich, diese einfach mit der Telekinese-Fähigkeit über die Brüstung zu werfen.
Psychonauts
Sobald ihr den Großteil der Hindernisse überwunden und den Fahrstuhl erreicht habt, wird es interessant. Erledigt zunächst den großen Zensor mit eurem PSI-Schlag und geht den Gang dann geradeaus weiter, um zum Phantom zu gelangen. Nehmt nach der Cutscene die Kerzen an euch und bringt sie zu dem großen Scheinwerfer. Zündet sie mit 'Pyrokinese' an und folgt dem Phantom durch die Pforte. Den Abgrund überwindet ihr übrigens spielerisch, indem ihr eure Schwebefähigkeit einsetzt!

Konfrontation

Psychonauts
Der eigentliche Boss-Kampf ist dann leichter, als er aussieht. Schnappt euch die Kerze, formt einen Schwebeballon und lasst euch vom Musikspiel der Big Band auf den Laufsteg tragen. Platziert dort die Kerze in einem Scheinwerfer und entzündet sie, um das Gefährt des Phantoms zu zerstören. Springt dann die Plattform nach unten und prügelt so lange auf das Phantom ein, bis sein Gefährt irgendwann wieder einsatzbereit ist. Wiederholt dann den eben beschriebenen Vorgang zwei weitere Male, um den Endgegner endgültig zu besiegen. Verfolgt die anschließende Endsequenz und kehrt dann zum Irrenhaus zurück!

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel