News - RAGE 2 : Collector's Edition, Gameplay + erste Technik-Details

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Bethesda kündigte zu RAGE 2 eine Sammler-Edition mit einem abgedrehten Goodie an. Darüber hinaus gibt es zahlreiche neue Gameplay-Eindrücke.

Update: 60 fps auf Konsolen anvisiert (13.06.2018 - 16:09 Uhr)

Auf der E3 2018 wurden auch einige technische Details zum kommenden Shooter RAGE 2 bekannt gegeben. Demnach soll die Action mit 60 Bildern pro Sekunde laufen, allerdings nur auf den Plattformen PC, PS4 Pro und Xbox One X.

Der Umstand ist darum bemerkenswert, weil Spiele auf Basis der Apex Engine nicht bekannt dafür sind, diese Bildrate zu liefern - zumindest auf Konsolen. Das soll sich auf den leistungsstärkeren Varianten von PS4 und Xbox One mit RAGE 2 jedoch ändern.

---

Abgedrehte Collector's Edition + Gameplay-Video (11.06.2018 - 10:00 Uhr)

Der neue Shooter RAGE 2 wird auch als Collector's Edition erhältlich sein, die es in sich hat. Bethesda verkündete nämlich während des eigenen E3 Showcase, dass diese unter anderem einen sprechenden Kopf von Ruckus the Crusher beinhalten wird.

Das 119,99 US-Dollar teure Stück, das sich ab sofort vorbestellen lässt, kommt im Steelbook und hat noch weitere Inhalte zu bieten:

  • Mutanten-Monstertruck-Skin
  • Die DOOM BFG
  • Nicholas Raine-Rüstung und Siedler-Pistole
  • Exklusive Bonus-Mission: Kult des Totengottes
  • ‘Wasteland Wizard’ Cheat-Codes
  • Fortschritts-Booster
  • Exklusive Standarte, die am Fahrzeug flattert

Wer auf die handfesten Goodies verzichten kann, der greift zur Deluxe Edition mit allen digitalen Spielinhalten für 79,99 Dollar. Der Release-Zeitraum für RAGE 2 wurde mit Frühjahr 2019 zudem eingegrenzt.

Anbei haben wir den rund sieben Minuten langen neuen Gameplay-Trailer mit zahlreichen weiteren Eindrücken für euch.

RAGE 2 - E3 2018 Gameplay Feature Trailer
Der knapp sieben Minuten lange Trailer zu RAGE 2 stellt euch das Gameplay des für 2019 geplanten Shooters näher vor.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel