News - Rapoo VPRO V500S : Mechanische Tastatur für unter 50 Euro

  • PC
Von Kommentieren

Als Weiterentwicklung zur V500 stellt Peripheriehersteller Rapoo die neue VPRO V500S vor, eine beleuchtete, mechanische Gaming Tastatur im platzsparenden Tenkeyless-Design.

Die V500S verfügt die blauen Kailh-Switches von Kaihua Electronics, die vergleichbar mit den Cherry MX-Blue sind und über eine Lebensdauer von bis zu 60 Millionen Anschlägen verfügen. Die Tastatur ist im platzsparenden Tenkeyless-Design gestaltet und ist damit sehr handlich. Alle Tasten der V500S sind hintergrundbeleuchtet, die Beleuchtung verfügt über fünf verschiedene Modi, die mit einer gesonderten Taste gewechselt werden können.

90 von 92 Tasten der V500S lassen sich individuell belegen. Makros lassen sich über den mitgelieferten Makro-Manager im Treiber aufnehmen und nachträglich editieren. Die benötige Rechenpower stellt der V-Power3 Gaming Chip mit 32-Bit ARM Core Prozessor und 60 MHz zu Verfügung.

Die V500S wird von einem Edelstahl-Gehäuse umfasst. Die Abmessung des kompakten Keyboards beträgt 351 × 142 × 37 mm bei einem Gesamtgewicht von 975 g. Das stoffummantelte USB-Kabel misst 2 Meter und durch den zusätzlichen Transport-Klipp lässt sich die Tastatur ohne Kabelwirrwarr transportieren. Eine USB-Polling-Rate von 1000 Hz und vergoldete USB-Stecker runden das Gesamtpaket ab.

Die V500S Beleuchtete Mechanische Tenkeyless Gaming Tastatur ist ab sofort in der Farbe Schwarz für einen empfohlenen Verkaufspreis von 49,99 Euro deutschlandweit erhältlich.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel