News - Rayman Legends : Kommt es doch ohne NFC?

  • WiiU
Von Kommentieren

Als im April dieses Jahres ein, eigentlich für interne Zwecke gedachtes, Demonstrationsvideo zu Rayman Legends im Internet auftauchte (wir berichteten), waren wir vor allem von den darin gezeigten NFC-Fähigkeiten (Near Field Communication) der Wii U und des Spiels begeistert. So wurde beispielsweise eine Rabbids-Firgur auf dem GamePad plaziert, woraufhin im Spiel eines dieser verrückten Kanichen auftauchte.

Laut einem Interview mit Creative Director Michel Ancel in der aktuellen Ausgabe des Official Nintendo Magazine, haben wir uns möglicherweise aber alle zu früh gefreut. "Wir haben [dieses Feature] nie offiziell angekündigt und es war eigentlich mehr ein Experiment, das wir mit der neuen Hardware gemacht haben. Wir haben diesbezüglich einige Prototypen und glauben, dass die Möglichkeit, mit realen Objekten das Gameplay zu verändern, durchaus innovativ sein könnte, aber es war, wie gesagt, nur ein Prototyp und wir werden [die NFC-Unterstützung des Spiels] nicht diskutieren, solange wir nicht das volle Potential erreicht haben."

Wird Rayman Legends also womöglich gar keine NFC-Features beinhalten oder war die noch nicht ganz ausgereifte Technik vielleicht sogar ein Mitgrund für die Verschiebung des Spiels? Wird sind gespannt...

Rayman Legends - Wii U Premier Trailer
Erster Trailer zum Rayman Origins-Nachfolger, der nicht nur erste Spielszenen zeigt, sondern auch auf die speziellen Features der Wil-U-Version eingeht.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel