News - Razer Nommo : Neue Lautsprecher-Reihe für PC angekündigt

    Von Kommentieren

    Razer kündigt mit dem Razer Nommo und Nommo Pro eine neue Lautsprecher-Reihe für PC an. Der Nommo Pro ist ein THX-zertifiziertes 2.1 Lautsprechersystem mit Dolby Virtual Speaker-Technologie.

    Der Razer Nommo Pro ist ein Premium 2.1 Lautsprechersystem, das dank seines kraftvollen Klangs exzellente Frequenzabdeckung, Tiefe und Klarheit bieten will. Das System ist THX-zertifiziert. Dank der Dolby Virtual Speaker-Technologie wird die Immersion durch den simulierten 5.1 Surround Sound noch weiter gesteigert. Die mit Dupont Kevlar beschichteten Treiber sollen ein sattes Klangbild im mittleren Frequenzbereich liefern, während die Seidenkalotten-Hochtöner jedes Satellits weiche und ausgewogene Höhen abbilden sollen. Der zylindrisch, nach unten ausgerichteten Subwoofer fördert den Luftstrom für gleichmäßige, kraftvolle Tieftöne.

    Der Razer Nommo Pro bietet USB, optisch, Bluetooth und einen 3,5 Millimeter-Anschluss. Über den Control Pod lassen sich die Lautstärke und Quelle auswählen und Kopfhörer anschließen. Equalizer- und Bass-Einstellungen werden über Razer Synapse 3 (Beta) vorgenommen. Eine Nommo Pro Mobile-App ist für Android und iOS verfügbar. Nutzer können Spotify und andere Musik-Apps über ihr Smartphone steuern und über Bluetooth an die Lautsprecher ausgeben. Der Razer Nommo Pro bietet dank Razer Chroma-Unterstützung eine Auswahl aus 16,8 Millionen Farboptionen.

    Der Razer Nommo ist ein 2.0 Lautsprechersystem mit individuell gefertigten 3-Zoll-Fiberglas-Treibern. Die Treiber sind ausgestattet mit vergrößerten, nach hinten gestreckten Bassreflexöffnungen, um druckvolleren Bass bei gleichzeitiger Reduktion von Verzerrung in hohen Lautstärkebereichen zu gewährleisten.

    Der Razer Nommo verfügt über eine automatische Verstärkungsregelung, um die Basstöne so perfekt wie möglich darzustellen. Dadurch lassen sich auch die Equalizer-Einstellungen anpassen, um bei niedrigem Basspegel eine erhöhte Klarheit und bei höherem Basspegel ausgewogene Höhen und Tiefen zu erreichen.  Der Razer Nommo Chroma ist die mit Chroma-Beleuchtung ausgestattete Alternative zum Razer Nommo und verfügt über eine USB-Verbindung und einen eingebauten DAC.

    Nommo (109,99 Euro) und Nommo Chroma (169,99 Euro) sind ab sofort im Razer-Store und im ersten Quartal dann auch im Handel erhältlich. Der Termin für die Nommo Pro (579,99 Euro) wird noch bekannt gegeben.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel