News - Red Dead Redemption 2 : Leak: Auch PC-Version bestätigt?

  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Einer der am heißesten erwarteten Titel in diesem Jahr ist sicher Red Dead Redemption 2. Das Western-Sequel ist bisher nur für PS4 und Xbox One angekündigt, doch die Anzeichen für eine PC-Fassung scheinen sich zu verdichten.

Rockstar Games hielt sich bislang bedeckt, was eine PC-Fassung von Red Dead Redemption 2 betrifft. Bislang sind für den 26. Oktober 2018 lediglich Umsetzungen für die Heimkonsolen PS4 und Xbox One bestätigt. Allerdings könnte nun womöglich eine PC-Fassung des Spiels geleakt worden sein.

Grund zur Annahme liefert das LinkedIn-Profil eines bei Rockstar tätigen Mitarbeiters. Die Kollegen von VG247 haben jenes Profil ausgegraben, nennen jedoch nicht den Namen des Betroffenen. Das Interessante in diesem Zusammenhang ist, dass der Entwickler in seinem Portfolio nicht nur die bekannten Rockstar-Titel GTA V und L.A. Noire anführt, sondern eben auch Red Dead Redemption 2. In Klammern findet man den Zusatz der Plattformen des Spiels, in diesem Fall neben PS4 und Xbox One auch den PC.

Die englischsprachigen Kollegen haben das Ganze mit einem Screenshot als Beweis belegt. Es ist also gut möglich, dass ein Rockstar-Mitarbeiter zumindest die Arbeit an einer PC-Version damit entlarvt hat. Betrachtet man die Historie von Rockstar näher, dann könnte ein entsprechender Release aber noch länger auf sich warten lassen.

Auch GTA V war zunächst exklusiv für Konsolen erschienen, während die PC-Fassung eine ganze Ecke später veröffentlicht wurde. Die gleiche Vorgehensweise könnte Rockstar auch bei Red Dead Redemption 2 an den Tag legen. Bis auf Weiteres steht die offizielle Bestätigung einer PC-Umsetzung aber aus. Wir halten euch auf dem Laufenden!

Red Dead Redemption 2 - Gameplay Trailer #2 (dt.)
Der dritte Trailer zu Red Dead Redemption 2 ist endlich da. Ab dafür!

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel