News - Return To Castle Wolfenstein - Update #4 : Viele Details zu den Waffen ...

  • PC
Von Kommentieren
Heute setzen wir unsere Berichterstattungsreihe rund um den heissesten Aspiranten auf den Shooter-Krone fort. 'Return To Castle Wolfenstein' schickt sich an, nicht nur um Single-Player Modus das beste Spiel aller Zeiten zu werden, auch der Mehrspieler-Modus weiß zu überzeugen. Auf der QuakeCon, die am vergangenen Wochenende in den USA stattfand, konnte man erste Multiplayer-Level probespielen. Es stellte sich heraus, das Nerve Software bis jetzt ganze Arbeit geleistet hat. Seit dem 1. Juni arbeitet das junge Programmierer-Team an den Missionen. Das sich das Gameplay des gesamten Spiels von den Genrekollegen abhebt, war bekannt, doch nun gibt es weitere Details, die darauf hoffen lassen, dass endlich frischer Wind ins angestaube Shooter-Lager kommt. Euch stehen während der Internet-Gefechte verschiedene Items zur Verfügung, mit denen ihr zum Beispiel die Munition eurer Spielkameraden auffrischen könnt.

Was es sonst noch so alles an nützlichen Gegenstände gibt, verrät euch die folgende Liste:

  • Spritze:
    Wird von Sanitäter verwendet, um Soldaten schneller wiederzubeleben.


  • Medikit:
    Wird von Sanitätern genutzt, um Verwundete zu heilen.


  • Ammo Pack:
    Wird vom Lieutenant eingesetzt, um den Mannschaftskameraden mehr Munition zu verschaffen.


  • Dynamit:
    Wird im Multiplayer-Modus von Technikern dazu verwendet, feindliche Ziele schnell und effektiv zu zerstören.


  • Rauchgranate:
    Wird vom Lieutenant geworfen, um einen überaus effektiven Luftangriff zu ordern
  • .

  • Werkzeugkasten:
    Wird vom Techniker dazu benutzt, Sprengsätze zu entschärfen und grosse Geschütze zu reparieren, wenn diese komplett zerstört worden sind.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel