News - S.T.A.L.K.E.R. 2 : Entwicklung wieder aufgenommen, aber...

  • PC
  • PS3
  • X360
Von Kommentieren

GSC Game World, das Studio hinter Stalker hat offiziell die Arbeit an Stalker 2 wieder aufgenommen. Ein bitterer Beigeschmack bleibt aber, denn der Release wird sich noch eine ganze Weile hinziehen.

Fans der S.T.A.L.K.E.R.-Reihe (der Einfachheit halber "Stalker") haben ab heute Grund, Luftsprünge zu machen, denn der ukrainische Entwickler GSC Game World hat offiziell bekannt gegeben, dass die Arbeiten an dem beinahe totgeglaubten Stalker 2 fortgesetzt werden. Wer sich nicht mehr erinnert: Erstmals wurde das Sequel vor acht Jahren angekündigt.

Um eine lange Geschichte kurz zu machen: Neben einigen rechtlichen Schwierigkeiten gab es auch andere Probleme, wodurch die Entwicklung erst einmal eingestellt wurde. Auch das Studio wurde zwischenzeitlich geschlossen und hat sich erst seit 2014 wieder neu formiert. Die einzige zusätzliche Information, die der Entwickler neben der Wiederaufnahme der Arbeit liefert, ist der Hinweis, dass das Spiel 2021 erscheinen soll. Warum die Ankündigung drei Jahre im Voraus erfolgt, ist etwas seltsam. Möglicherweise möchte das Unternehmen damit Investoren auf das Projekt aufmerksam machen.

Wer weiß, in drei Jahren kann viel passieren. Vielleicht wird der gesamte Prozess erneut über den Haufen geworfen. Behaltet das bei eurem Freudentänzchen im Hinterkopf.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel