Special - San Diego Comic Con : Das Beste von der Comic Con

    Von Kommentieren

    Einmal im Jahr treffen sich in San Diego sowohl Filmenthusiasten als auch Comic-Fans und Gamer, um das eigene Hobby zu zelebrieren. Mittlerweile haben das auch die großen Film- und Entwicklerstudios erkannt, die vor Ort neue Informationen zu ihren aktuellen Projekten offenbaren. Wer also etwas übrig hat für die Werke aus dem Hause Marvel und DC und seine Zeit gerne mit Videospielen verbringt, der musste an diesem Wochenende die Nacht zum Tag machen - oder gönnt sich jetzt einfach unsere Zusammenfassung.

    Neuer Trailer zu Doctor Strange

    Benedict Cumberbatch darf im November seine Marvel-Premiere als Doctor Strange feiern. Zum gleichnamigen Film gab es im Rahmen der SDCC einen neuen Trailer, der „Inception“ wie kalten Kaffee aussehen lässt.

    Ein neues Suicide-Squad-Schmankerl

    Zwar dauert es gar nicht mehr so lange, bis „Suicide Squad“ im Kino anläuft, doch DC nutzte die Comic Con in San Diego, um noch mal ein bisschen Stimmung zu machen. Waren die vorherigen Trailer schon ziemlich cool, gab es für die Besucher der Halle H dieses Mal einen weiteren musikalischen Leckerbissen. Immerhin darf dieses Mal auch das Internet daran teilhaben:

    Kojima redet über sein Maskottchen

    Death Stranding, die etwas ernstere Parodie zu „Beer Stranding“, wurde ja auf der E3 dieses Jahres enthüllt. Nun hat Mastermind Hideo Kojima über das Maskottchen seines neuen Studios gesprochen. Siehe da, in diesem Weltraumanzug steckt nicht Walking-Dead-Superfreund Norman Reedus, sondern Kojima selbst. Ha!

    • Kojima Productions - Artworks - Bild 1
    • Kojima Productions - Artworks - Bild 2
    • Kojima Productions - Artworks - Bild 3
    • Kojima Productions - Artworks - Bild 4
    • Kojima Productions - Artworks - Bild 5
    • Kojima Productions - Artworks - Bild 6
    • Kojima Productions - Artworks - Bild 7

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel