News - Infos zu Silent Hill 2 : Silent Hill 2 - Augen und Ohren auf für die neue Dimension des Horrors ...

  • PS2
Von Kommentieren
Nicht nur spielerisch, auch in Sachen Sound wird 'Silent Hill 2' alles bisher Dagewesene in den Schatten stellen: Die KONAMI CORPORATION gibt die Anwendung von Sonys neuer 3D Sound-Technologie 'S-FORCE 3D Sound Library' für den 'Silent Hill'-Nachfolger bekannt, der im Herbst für PlayStation 2 erscheint.

Dank dieser Technologie wird über herkömmliche 2-Wege-Lautsprecher eine nahezu perfekte 3D-Sound-Landschaft geschaffen. Einmal mit dem Fernseher verbunden, werden unvergleichliche Effekte möglich - als würden sich die Lautsprecher vor, hinter und um den Spieler herum befinden. Mit dieser erstmaligen Anwendung eines 3D-Audio-Systems auf der PS2 öffnet Konami in 'Silent Hill 2' das Tor zu einer neuen Ära von Horror-Videospielen. Bereits das Grusel-Adventure 'Silent Hill' für PlayStation wurde weltweit 1,5 Mio. mal verkauft. Schon im ersten Teil sorgten die innovative Geräuschkulisse und der atmosphärische Soundtrack für ein erstklassiges Grusel-Erlebnis.

In 'Silent Hill 2' für PS2 wird die Geschichte eines Mannes erzählt, der durch eine geheimnisvolle Macht in den kleinen Ort namens Silent Hill verschlagen wird: Eines Tages erhält er einen Brief seiner verstorbenen Frau, in dem es heißt, sie erwarte ihn "am Ort des Erinnerns in Silent Hill ..." Mit seinem Eintreffen in der abgelegenen Stadt beginnt ein unvergleichliches Grusel-Abenteuer. Der Titel wartet mit Musik- und Sound-Effekten auf, die die Spannung in bisher unbekannte Dimensionen steigern. Insbesondere der 3D-Sound sorgt für eine absolut realistische Untermalung des Spielgeschehens. So spürt der Spieler intensiv, wenn sich ihm Monster nähern, und auch während er scheinbar unbehelligt durch die neblige Stadt wandert, ist die unsichtbare Bedrohung durch Silent Hills vielfältige Kreaturen fast körperlich spürbar. Dank der verzwickten Story und zahlreichen Rätsel erwartet den Spieler ein spielerischer Hochgenuß bis zum Ende.

Der von KCE Tokyo produzierte Titel wird in einer spielbaren Version erstmals auf der Tokyo Game Show vom 30. März bis 1. April präsentiert.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel