News - Neo Geo Mini : SNK stellt seine Retro-Konsole vor

    Von Kommentieren

    Anlässlich des 40-jährigen Jubiläums hatte SNK Playmore bereits die Ankündigung einer neuen Hardware in Aussicht gestellt. Jetzt wurde das gute Stück, das sich an Retro-Fans richtet, hochoffiziell vorgestellt.

    Bei der neuen Konsole von SNK Playmore handelt es sich um das Neo Geo Mini. Die Plattform wird anlässlich des 40-jährigen Jubiläums des Unternehmens veröffentlicht und erweckt Klassiker vergangener Tage zu neuem Leben.

    Das Neo Geo Mini ist eine Miniaturversion der ursprünglichen Arcade-Plattform MVS und wird - passend zum Jubiläum - 40 spielbare Klassiker zu bieten haben. Diese könnt ihr auf einem 3,5 Zoll großen Display zocken. Aufgrund der geringen Größe soll die Hardware in nur eine Hand passen.

    Die offiziellen Dimensionsn lauten 135 mm x 108 mm x 162 mm; das Gewicht wird bei 600 Gramm liegen. Außerdem gibt es einen HDMI-Port zum Anschluss an den TV, einen Kopfhöreranschluss und zwei Controller-Ports. Welche Titel zum  Line-up zählen werden, ließ SNK zunächst offen. Auf den ersten Fotos sind aber schon Metal Slug, Samurai Shodown 2, The King of Fighters '97 und '98 sowie Real Bout Fatal Fury 2: The Newcomers zu sehen.

    Offen sind im Übrigen auch der Preis der Retro-Plattform sowie der Erscheinungstermin. Fest steht jedoch, dass es unterschiedliche Versionen für den asiatischen Raum und den Rest der Welt geben wird. In Asien fällt das Design farbenfroher aus.

    • Neo Geo Mini - Screenshots - Bild 1
    • Neo Geo Mini - Screenshots - Bild 2
    • Neo Geo Mini - Screenshots - Bild 3
    • Neo Geo Mini - Screenshots - Bild 4

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel