News - Humble Store : Moneten zusammenkratzen: Neuer Winter Sale gestartet!

    Von Kommentieren

    Schnäppchenjäger haben es echt nicht leicht, denn ständig gibt es neue Verkaufsaktionen mit sehenswerten Angeboten. Nach GOG.com startet nun auch der Humble Store mit einem Sale in das neue Jahr.

    Als erster großer Online-Store hatte GOG.com mit einem neuen Sale aufgewartet, der erst 2018 (und nicht schon 2017) begann. Jetzt zieht der Humble Store mit der ersten neu aufgelegten Verkaufsaktion 2018 nach - dem Winter Sale.

    Wie gewohnt können PC-Spieler dabei satte Rabatte abstauben. Dabei gibt es nicht nur einzelne Spiele im Angebot, sondern auch diverse Publisher Sales, die mitunter unterschiedliche Laufzeiten haben. Der Bethesda sowie Rockstar Winter Sale, inklusive Titeln wie Fallout 4 (-50%), The Evil Within 2 (-50%), Prey (-50%), The Elder Scrolls V: Skyrim (-50%), Dishonored 2 (-50%) oder Grand Theft Auto V (-50%), laufen noch gut sechs Tage, die Angebote von Bandai Namco mit beispielsweise Project CARS 2 (-40%), Tekken 7 (-50%) oder Little Nightmares (-50%) andererseits sogar noch über 13 Tage.

    Dazu gibt es allerhand Einzeltitel, die ihr mit satten Rabatten abstauben könnt. Unter anderem ist auch der aktuelle Hype-Titel They Are Billions (-10%) reduziert. Andere namhafte Vertreter sind The Witcher 3: Wild Hunt (-60%), Tom Clancy's The Division (-60%) oder Assassin's Creed: Origins (-30%).

    Ihr könnt im Rahmen der Aktion ordentlich stöbern und werdet noch weitere Top-Titel zu Tage fördern, die kostengünstig zu haben sind. Der Winter Sale insgesamt wird - mit oben genannten Ausnahmen - bis zum 25. Januar 2018 um 19:00 Uhr deutscher Zeit andauern.

    They Are Billions - Where's God Teaser Trailer
    Zum kommenden PC-Titel They Are Billions wurde ebenfalls ein neuer Teaser-Clip veröffentlicht.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel