News - Internet-Flatrates : Straßendemo gegen Telekom-Drosselung

  • Multi
Von Kommentieren

Der Deutschen Telekom AG weht derzeit ein heftiger Wind von allen Seiten um die Ohren. Viele Internet-Anwender wollen die Pläne, die DSL-Geschwindigkeit nach Verbrauch eines bestimmten Datenvolumens zu drosseln, nicht stillschweigend akzeptieren. Nachdem sich im Internet schon ein riesiger Protest-Sturm niedergelegt hat, gehen die Nutzer nun auch auf die Straße, um ihren Unmut über die Telekom-Pläne kundzutun.

Am 16. Mai soll es vor der Lanxess-Arena in Köln ab 8:30 Uhr bzw. 16:30 Uhr zu einer Straßen-Demonstration gegen die Pläne der Telekom geben. Unterstützt wird die Demo von diversen Organisationen wie dem Chaos Computer Club und den Aktivisten von Anonymous. Am 22. April hatte die Telekom bekannt gegeben, die Geschwindigkeit der DSL-Leitung auf eine Geschwindigkeit von 384 kbit/s zu drosseln, sollte ein bestimmtes Datenvolumen überschritten sein. Die Regelung tritt jedoch frühestens ab 2016 in Kraft.

Call of Duty: Ghosts - Masked Warriors Teaser Trailer (dt.)
Hier seht ihr die deutsche Fassung des jüngst veröffentlichten Teaser-Trailers zu Call of Duty: Ghosts.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel