News - LAN Company Event AG eröffnet : Verleih-Shop für LAN-Party Equipment ...

  • PC
Von Kommentieren
LAN-Parties, Veranstaltungen für Computerspieler, sind das Geschäft der seit 6 Monaten in Hamburg ansässigen "The LAN Company Event AG" (TLC). Jetzt unterstützt TLC auch unternehmensfremde LAN-Veranstalter mit einem Verleih-Shop für LAN-Equipment und stellt auch sein soziales Netzwerk zur Verfügung.

LAN-Events sind für Netzwerktechniker anspruchsvolle Herausforderungen: Im Gegensatz zur Bürovernetzung werden auf Events der TLC AG innerhalb eines Zeitraums von ca. 6 Stunden 20 Kilometer Kabel verlegt. Parallel werden Spieleserver angeschlossen und bis zu mehreren tausend Menschen für einen 48 Stunden Event vernetzt. Doch woher soll ein LAN-Organisator die Technik nehmen, kostet ein solches Equipment doch Unsummen...

Im Webshop auf www.lanparty.de/equipment stellt TLC nun jedem unkompliziert die technische Infrastruktur und Support zur Verfügung. 5600 Ports, Backbone und Stromequipment stehen zur Verfügung - ausreichend für die größte LAN-Party der Welt.

Zusätzlich unterstützt TLC im Bereich Marketing/PR unternehmensfremde Veranstaltungen. So bündelt das Unternehmen die Vermarktung von 15 Events auf professioneller Basis: Mit mindestens 20.000 Gästen im Jahr 2002 erreicht TLC ein großes Netzwerk von Veranstaltungen und bietet Partnern einschlägige Modelle die 18-35 jährige Zielgruppe "spielerisch" zu erreichen. Für Partnerunternehmen ist die Community allemal interessant: Als markenbewusste und trendorientierte Konsumenten mit Computer- und Medienaffinität trifft sich hier eine Gruppe, die genau ins Visier vieler Unternehmen fällt.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel