News - PewDiePie : YouTuber sorgt erneut für Schlagzeilen

    Von Kommentieren

    Der YouTuber PewDiePie macht mal wieder eher auf negative Art von sich reden. Grund dafür ist ein Meme, das ein aktuell kontroverses Thema auf die Schippe nimmt.

    PewDiePie versucht regelmäßig mit kleineren oder größeren Skandalen im Gespräch zu bleiben. Mit seiner aktuellen Aktion ging er aber offenbar zu weit, sodass er sich sogar entschuldigte. Die Aufmerksamkeit war ihm zu diesem Zeitpunkt natürlich längst gewiss.

    Es geht um den Zusammenbruch der Sängerin Demi Lovato, die nach einer Überdosis einer bislang noch nicht identifizierten Substanz ins Krankenhaus befördert wurde. Spekuliert wird, dass die Künstlerin Heroin oder Methamphetamin konsumiert hat. PewDiePie reagierte auf den Vorfall mit einem Meme, das sich über Lovato lustig macht.

    Der Shitstorm auf Twitter ließ nicht lange auf sich warten, weswegen der Streamer den Tweet innerhalb kürzester Zeit wieder entfernte und sich entschuldigte. Screenshots des ursprünglichen Posts existieren aber noch. Dabei fragt sie ihre "Mutter" für Geld, um sich einen Burger kaufen zu können. Tatsächlich gibt sie es aber für Drogen aus.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel