News - SoulCalibur VI : Wurde der Release-Termin geleakt?

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Noch für dieses Jahr ist das neue Prügelspiel SoulCalibur VI angekündigt, einen konkreten Release-Termin gibt es bis dato aber noch nicht. Dieser könnte nun aber geleakt worden sein.

Womöglich hat ein Händler mal wieder zu früh geplaudert und den Release-Termin von SoulCalibur VI vor der offiziellen Ankündigung und Bestätigung verraten. Gemeint ist in diesem Fall (mal wieder) Amazon Italien, das vorübergehend ein konkretes Erscheinungsdatum für das Prügelspiel nannte. Da Händler für gewöhnlich immer vorab informiert werden, könnte sich dahinter mehr verbergen, als ein plumper Platzhalter.

Schenkt man der kurzzeitig verfügbaren Info von Amazon Glauben, dann wird Publisher Bandai Namco den neuen Teil der Serie im Herbst 2018 auf den Markt bringen. Konkret wurde der 27. September 2018 als Erscheinungstermin aufgeführt, mittlerweile wurde diese Angabe aber wieder geändert.

Bandai Namco hat sich über die pauschale Jahresangabe 2018 hinaus bislang bedeckt gehalten, was das Release-Datum betrifft. Insofern warten Fans seit der Ankündigung auf den Game Awards weiter auf ein offizielles Statement. Ob es schlussendlich der 27.09.18 wird, bleibt abzuwarten, denn bestätigt ist das freilich noch nicht. Es wäre allerdings auch nicht das erste Mal, dass eine regionale Amazon-Niederlassung einen Termin korrekt leakt. Zuletzt war dies beispielsweise in Bezug auf State of Decay 2 bei Amazon Spanien der Fall.

SoulCalibur VI - Taki Announcement Trailer
Mit Taki wurde nun der nächste Kämpfer aus SoulCalibur VI vorgestellt.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel