Komplettlösung - Spider-Man : Komplettlösung: Alle Haupt- und Nebenmissionen, Stromkreis-Rätsel

  • PS4
Von Kommentieren

Spider-Man Komplettlösung: Story-Mission 06: Wahrzeichen

Die Zielmarkierung leitet euch zum Empire State Building. Stellt euch auf ein Gebäude daneben und holt Peters Kamera hervor (drückt dazu auf dem Steuerkreuz nach oben). Nun könnt ihr mit dem L2-Knopf das berühmte Gebäude anvisieren und mit dem R1-Knopf ein Foto schießen. Für das fotografieren von Wahrzeichen wie dem Empire State Building erhaltet ihr Wahrzeichenmarken. Auch diese sind Komponenten, die ihr für Upgrades benötigt.

Weitere Wahrzeichen findet ihr auf der Übersichtskarte verzeichnet. 16 davon befinden sich alleine im Bezirk Midtown. Da habt ihr also über das Spiel hinweg einiges zu tun. Damit habt ihr diese Mission auch schon abgeschlossen. Ihr werdet aufgefordert, die Stadt ein wenig zu erkunden und könnt die erste Nebenaufgabe auf der Karte finden. Ihr müsst sie aber nicht angehen. Sucht euch einen Rucksack oder synchronisiert ein paar Türme, dann geht der Handlungsstrang bald weiter.

Story-Mission 06: Große Jubiläumsfeier

Folgt der Zielmarkierung zum Obdachlosen-Asyl namens F.E.A.S.T. . Dort legt Peter Parker ein mal mehr sein Kostüm ab. Folgt der Markierung zu Martin. Li, der vor einem Haufen Paketen für die Jubiläumsfeier steht. Betrachtet die Zwischensequenz und besucht danach eure Tante May, die Peter ablenken soll. Mehrere Zwischensequenzen folgen. Peter erhält eine Sprachnachricht von Yuri. Die könnt ihr euch nur draußen in Ruhe anhören, also verlasst das Gebäude, damit Peter wieder in sein alter Ego schlüpfen kann.

Story-Mission 07: Kunstwerke nicht anfassen

Ihr sollt zum Auktionshaus eilen. Auf dem Dach des Auktionshauses angelangt, öffnet ihr die Dachluke und steigt hinein. Spider-Man beobachtet durch die Lüftungsschlitze eine Geiselnahme. Robbt durch die Lüftungsschächte und lasst euch bei einem Gitter, das ihr per Dreieck-Knopf öffnet, in den Raum darunter fallen. Bleibt auf der Stange sitzen, denn nun solltet ihr lautlos handeln.

Wenn ihr an den Rand der Stange schleicht, seht ihr einen maskierten Schurken unter euch. Den könnt ihr in eure Nähe locken, indem ihr per L2-Knopf in den Anvisier-Modus geht und dann mit R1 eine Ladung Web-Shooter auf den Boden schießt. Der Maskierte wird vom Geräusch in eure Nähe gelockt. Wenn er unter euch steht, könnt ihr per Quadrat-Knopf einen Lauer-Takedown auslösen. Unser Held wird den Gegner mit Spinnweben an die Stangen hängen, wodurch er lautlos ausgeschaltet wurde.

Ist der Gegner beseitigt,geht es an der Wand in den nächsten Lüftungsschacht, der euch in einen weiteren Raum führt. Dort schleicht ihr euch ganz vorsichtig an einen der Maskierten heran und erledigt ihn mit einem lautlosen Takedown per Quadrat-Knopf. Schaut dann rechts oben nahe der Decke nach dem nächsten Lüftungsschacht-Zugang und robbt euch durch die Rohre.

Im nächsten Raum wird es schon kniffliger. Zwei maskierte Wachen unterhalten sich. Ihr könnt sie nicht einfach umhauen, sonst schlägt einer der beiden Alarm. Zielt also auf den Boden oder auf ein Objekt ind er Nähe und sondert etwas Netzflüssigkeit ab, um einen der Wachen wegzulocken. Schaut der andere gerade nicht hin, könnt ihr ihn mit einem Lauer-Takedown aufknüpfen und den ahnungslosen zweiten dann in Ruhe von oben fertig machen. Sobald ihr den Zielpunkt erreicht, wo Spidey eine Kamera findet, folgt eine Zwischensequenz.

Nun folgt ein Rückblick auf 15 Minuten zuvor und ihr übernehmt die Rolle von Mary Jane Watson. Wandert nach der Zwischensequenz im Auktionshaus herum und schaut euch die Exponate an. Geht dann zu eurer Interviewpartnerin Rose Roseman und startet das Gespräch. Ihr sollt dabei mehrere Exponate fotografieren, was genauso funktioniert wie mit Spider-Mans Kamera. Rose wird angerufen, was euch Gelegenheit gibt die Statue in ihrem Nebenzimmer zu fotografieren. Tut das.

Rose will MJ hinaus komplimentieren. Doch MJ versucht stattdessen unbemerkt in das Nebenzimmer zu gelangen. Schleicht hinter den Schränken entlang und bleibt dabei geduckt. Passiert die Lücken immer erst dann, wenn Rose nicht in dieselbe Richtung schaut.

Ihr müsst ganz außen herum um die Exponate, die in der Mitte des Raums stehen, schleichen. Schleicht also immer weiter nach rechts und lasst die Exponate zwischen euch und der herumwandernden Rose. Irgendwann ergibt sich die Gelegenheit, zu ihrem Büro durch zu schleichen. Nutzt sie. In Rose's Büro angelangt solltet ihr die Statue genau beobachten und dann rechts davon ein Bild an der Wand ansehen, das Rose mit Fisk zeigt. Dahinter ist die Statue zu sehen. Schaut euch zudem die Prospekte auf dem Tisch an. So erkennt ihr, dass ihr die Gliedmaßen der Statue verstellen müsst, und zwar so, wie sie auf den Bildern zu sehen ist: Geschlossener Mund, Kopf nach rechts geneigt, der linke Arm zeigt nach vorne und streckt die Hand in einer „Stopp“ -Pose nach vorne. Siehe unser Bild.

Nun schreitet rechts von der Statue an die Ausstellungsfläche, auf der fünf goldene Gegenstände liegen. Lest das dünne Zepter mit den spitzen Enden ganz rechts auf und drückt es der Statue in die Hand,. Daraufhin öffnet ich ein Fach unter der Statue. MJ findet in diesem Fach die gesuchte Akte, wird dann allerdings von den maskierten Gangstern überrascht. Was euch wieder in die Gegenwart bringt.

Schleicht mit Spider-Man in den Lüftungsschacht, der sich an einer Wand über euch befindet. In den folgenden Räumen ist es ratsam, weiter leise zu bleiben und die Gegner einzeln umzulegen, Wenn ihr wollt, könnt ihr es aber auch auf einen offenen Kampf ankommen lassen. Erledigt alle Maskierten, damit ihr zur nächsten Zwischensequenz gelangt. Danach erledigt ihr noch mehr Maskierte und schließt die Mission ab.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel