News - Spider-Man : Wichtiger Entwicklungsschritt erfolgreich genommen

  • PS4
Von Kommentieren

Einer der ganz großen Exklusivtitel für die PlayStation 4 im Herbst dieses Jahres soll Spider-Man werden. Jetzt wurde im Vorfeld ein wichtiger Entwicklungsschritt genommen.

Ab dem 07. September 2018 soll Marvel's Spider-Man exklusiv auf Sonys PlayStation 4 für Furore sorgen. Der Titel wurde zuletzt als eines der wichtigsten Projekte für die Sony Heimkonsole groß auf der E3 2018 vorgestellt und wird auch auf der bevorstehenden gamescom in Köln eine wichtige Rolle spielen.

Vor dem geplanten Release wurde nun ein ganz relevanter Entwicklungsschritt genommen. So bestätigte Sony Interactive Entertainment heute, dass Entwickler Insomniac Games in Kooperation mit Marvel Games die Entwicklungsarbeiten pünktlich abgeschlossen und der Titel nunmehr den ersehnten Gold-Status erreicht hat. Einen Monat vor dem Release geht der Titel damit ins Presswerk, so dass die Disc-Version pünktlich gefertigt und ausgeliefert werden kann.

Das Erreichen des Gold-Status heißt heutzutage aber nicht mehr zwangsläufig das Ende der Arbeiten am Spiel. Zwar ist Spider-Man damit grundsätzlich fertig und dürfte damit pünktlich am 07.09.2018 zu haben sein, bis dahin wird Insomniac Games aber weiter an der Performance feilen und Bugs ausmerzen. Heutzutage ist es ja Usus, dass zum Release-Tag auch schon ein erster Day-One-Patch zum Download bereit steht, der dann die Gold-Status-Version weiter optimiert.

Zum Release des neuen Spider-Man am 07. September wird es auch eine Konsolen-Bundle bestehend aus einer PS4 Pro oder einer PS4 mit 1 TB Speicherplatz im speziellen Spider-Man-Design geben.

PlayStation 4 Pro - Spider-Man Limited Edition Trailer
Sony hat anlässlich der Veröffentlichung von Spider-Man eine limitierte Auflage der PS4 Pro angekündigt.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel