News - Spyro: Reignited Trilogy : Nach Ankündigung: Weiter Hoffnung für Switch-Version?

  • PS4
  • One
  • NSw
Von Kommentieren

Nach monatelangen Gerüchten und Spekulationen wurde gestern die HD-Neuauflage von Spyro offiziell für PS4 und Xbox One angekündigt. Ist ein Release für die Switch damit bereits ausgeschlossen? Für Inhaber der Nintendo-Konsole gibt es offenbar noch Hoffnung!

Es hatte sich abgezeichnet, doch erst seit gestern Abend ist es offiziell: Spyro: Reignited Trilogy befindet sich bei Publisher in Arbeit und beinhaltet die stark überarbeiteten HD-Neuauflagen von drei Spyro-Klassikern. Die Krux dabei: Die Ankündigung erfolgte bis dato ausschließlich für PS4 und Xbox One. Wie ist es denn nun um eine Switch-Version bestellt?

Inhaber der Nintendo-Konsole dürfen noch Hoffnung haben, den just nach der Ankündigung tauchte im britischen Nintendo Store auch eine Switch-Version der Remake-Sammlung auf. Diese wurde kurze Zeit später dort wieder entfernt, allerdings machen entsprechende Screenshots des Eintrags unter anderem via Twitter immer noch die Runde. Die Hoffnung für eine Switch-Version ist also ganz offensichtlich noch nicht gestorben, auch wenn diese zunächst nicht angekündigt wurde.

  • Spyro: Reignited Trilogy - Screenshots - Bild 1
  • Spyro: Reignited Trilogy - Screenshots - Bild 2
  • Spyro: Reignited Trilogy - Screenshots - Bild 3
  • Spyro: Reignited Trilogy - Screenshots - Bild 4

Dafür spricht auch die Aussage der für gewöhnlich gut informierten Journalistin Laura Kate Dale, die bereits Mario + Rabbids: Kingdom Battle oder die Switch-Version von Dark Souls korrekterweise im Vorfeld geleakt hatte. Diese "glaubt immer noch", dass auch eine Switch-Variante der Spyro-Trilogie erscheinen wird - auch weil diese ja nur zu gut thematisch auf die Switch passen würde.

Und noch ein Indiz lässt darauf schließen, dass eine Switch-Fassung auch nach der gestrigen Ankündigung ganz und gar nicht ausgeschlossen ist: An Spyro: Reignited Trilogy werkelt auch Toys for Bob mit, und dieses Studio ist gleichzeitig der Entwickler der Switch-Umsetzung des früheren Activision-Remakes Crash Bandicoot N.Sane Trilogy, dessen Erfolg die Neuauflage von Spyro gewissermaßen erst ermöglicht hat. Auch Erfahrung in Sachen Switch-Entwicklung ist damit bereits an Bord.

Wir halten euch über die weiteren Entwicklungen auf dem Laufenden. Bis auf Weiteres erscheint Spyro: Reignited Trilogy aber zunächst exklusiv für PS4 und Xbox One am 21. September 2018.

Spyro: Reignited Trilogy - Feuer & Flamme Announcement Trailer
Passend zur gestrigen Ankündigung haben wir hier den ersten Trailer zur Neuauflage Spyro: Reignited Trilogy für euch.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel