News - Square Enix : Bringt diese Spiele mit zur gamescom

    Von Kommentieren

    Hersteller Square Enix hat heute bekannt gegeben, mit welchen Spielen man auf der diesjährigen gamescom vertreten sein wird – und es ist ein stattliches Angebot.

    1.000 Quadratmeter Fläche mit über 200 Anspielstationen: Der Stand von Square Enix (Halle 9, B41) fällt auf der diesjährigen gamescom (23. bis 26. August in Köln) alles andere als klein aus. Im Gepäck hat der japanische Hersteller und Entwickler nämlich eine ganze Reihe von Titeln.

    Angeln in VR steht bei Monsters of the Deep: Final Fantasy XV auf dem Programm. Außerdem ist das teambasierte Actionspiel Dissidia Final Fantasy NT  ebenso vertreten wie Lost Sphear, das neue Spiel von Tokyo RPG Factory. Adventure- und Story-Fans kommen bei Life is Strange: Before the Storm auf ihre Kosten. Daneben werden die ersten Titel der Independent-Initiative Square Enix Collective spielbar sein, darunter beispielsweise Battalion 1944.

    Aber auch kürzlich erschienene Titel, etwas Final Fantasy XII: The Zodiac Age oder der DLC Final Fantasy XV: Episode Prompto, können angespielt werden. Außerdem soll es tägliche Battle Challenges in Final Fantasy XIV Online geben. Darüber hinaus können kampflustige Besucher in Halle 9, C50 zu den Waffen greifen und sich in Final Fantasy XIV mit den stärksten Monstern messen – als Belohnung winken attraktive Preise. Auch rund um das Mobile-Game Final Fantasy Brave Exvius wird es besondere Aktivitäten geben.

    Zu guter Letzt zocken Retro-Freunde erneut die klassischen Serienteile, die anlässlich des 30. Geburtstags von Final Fantasy ihren Weg auf die Messe finden werden.

    Gameswelt News - Sendung vom 04.08.2017
    Gameswelt News vom 04.08.2017: Assassin's Creed: Origins, Ghost Recon: Wildlands, GTA Vice City und For Honor.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel