News - Final Fantasy für GameCube und GBA : Die RPG-Blockbusterserie kommt zu Nintendo zurück ...

    Von Kommentieren
    Mit den ersten sechs Teilen der 'Final Fantasy'-Serie une einigen anderen Spielen feierte Squaresoft auf Nintendos Konsolen NES und Super NES riesige Erfolge, die nicht wenig zum Siegeszug der beiden Videospielsysteme in Japan beigetragen haben dürfte. Nach langer Zeit der Square-Abstinenz wird es nun wieder ein 'Final Fantasy'-Spiel für Nintendo geben.

    Bereits vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass Square für GameCube und Game Boy Advance mehrere Titel - unter anderem ein 'Final Fantasy' - entwickeln will. Nun wurde dies offiziell bestätigt: Wie Nintendo Japan bekannt gab, wird das erste Spiel von Squaresoft für Nintendo um Weihnachten 2002 in Japan erscheinen. RPG-Fans dürfen sich freuen, denn es handelt sich dabei um eine 'Final Fantasy'-Episode. Diese soll ausserdem die Link-Funktion zwischen GameCube und Game Boy Advance unterstützen.

    Des weiteren wurde bekannt gegeben, dass Squaresoft an zwei Game Boy Advance-Spielen werkelt - bei einem davon handelt es sich um ein neues 'Final Fantasy Tactics'. Der nie in Europa erschienene Vorgänger auf PSone zählt zu den besten Taktik-Videospielen überhaupt.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel