News - Star Control: Origins : Neuer Teil der Sci-Fi-Serie angekündigt

  • PC
Von Kommentieren

Stardock hat Star Control: Origins, einen neuen Teil der langjährigen Science-Fiction-Serie angekündigt. Begründet wurde die Reihe bereits 1990 auf dem Amiga-System.

In Star Control: Origins schlüpft ihr in die Rolle des Kapitäns des ersten interstellaren Raumschiffs der Erde. Damit erkundet ihr eine prozedural erstellte Galaxie. Ihr könnt also mit Abwechslungsreichen außerirdischen Rassen und Welten rechnen, die zum Erforschen einladen. Die Handlung von Origins ist im Jahr 2086 angesiedelt, als die Menschen einen Notruf von einem außerirdischen Schiff empfangen, das mit dem Mond Triton kollidiert ist. Die Ereignisse rufen die Internationale Raum Agentur Star Control ins Leben.

Star Control erschien 1990 für den Amiga und PC. Die Fortsetzung folgte bereits zwei Jahre später. 1996 schaffte es sogar ein dritter Teil der Reihe in den Handel. Das Studio Stardock  (Sins of a Solar System) kaufte Atari 2013 die Rechte an der Marke ab. Ein neues Studio in Maryland wurde gegründet, um Star Control: Origins zu entwickeln. Bis der Titel veröffentlicht wird, dauert es aber noch. Der Release ist für 2017 geplant. Einen Gameplay-Teaser-Trailer gibt es allerdings schon jetzt.

Star Control: Origins - Gameplay Teaser Trailer
Stardock hat einen weiteren Teil der Star-Control-Reihe, Star Control: Origins für 2017 angekündigt.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel