News - Star Wars: Battlefront : Den Season Pass gibt's jetzt für lau

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Bevor Star Wars: Battlefront II bald in den Läden steht, könnt ihr den Season Pass für den Vorgänger unter bestimmten Voraussetzungen gratis abstauben.

Der Season Pass zu Star Wars: Battlefront auf der PS4 und der Xbox One ist aktuell kostenlos, so lange ihr eine aktive PS-Plus- oder Xbox-Live-Gold-Mitgliedschaft habt. Normalerweise kostet der Pass für alle Plattformen 19,99 Euro und enthält vier Erweiterungen: Death Star, Outer Rim, Bespin und Rogue One: Scarif. Darüber hinaus gibt es über 20 neue Ausrüstungen, 16 neue Multiplayer-Maps und und ein Shoot-First-Emote, acht Helden und vier neue Spielmodi.

Bislang wurde noch kein Enddatum für die Aktion genannt, aber nur zur Sicherheit solltet die Gelegenheit möglichst bald ergreifen. Um den Season Pass nutzen zu können, müsst ihr in den Microsoft Store oder den PlayStation Store und ihn "kaufen". Der Pass wird dann eurer Bibliothek hinzugefügt und kann jederzeit heruntergeladen werden. Klar, dass DICE damit nochmal die Werbetrommel für Star Wars: Battlefront II rührt, das am 17. November für PC, Xbox One und PS4 erscheint.

In der Fortsetzung verfolgt das Unternehmen eine völlig andere DLC-Politik als noch bei der Neuauflage von 2015. Dort wurden vor allem die enormen Zusatzkosten für essentielle Inhalte kritisiert.

Star Wars: Battlefront VR-Missions - Felix im Star-Wars-VR-Traum
Als großer Star-Wars-Fan lässt es sich Felix nicht nehmen die neuen VR-Missionen in Star Wars: Battlefront zu zocken.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel