News - Star Wars: Battlefront II : Bericht: Druck von Disney sorgte für Aus der Mikrotransaktionen

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Nach viel Kritik hatten EA und DICE in der vergangenen Woche angekündigt, die Mikrotransaktionen bis auf Weiteres aus Star Wars: Battlefront II zu entfernen und das Feature erst zurückzubringen, wenn man dieses grundlegend überarbeitet habe. Für diesen Schritt scheint jedoch nicht die eigene Einsicht der Auslöser gewesen zu sein ...

Es ist das derzeit wohl meistdiskutierte Thema der Spielebranche: Mikrotransaktionen, Lootboxen, Pay-to-Win-Mechaniken. Zuletzt brach ein riesiger Shitstorm über Star Wars: Battlefront II herein - bis EA unmittelbar vor dem Release des Actionspiels den vorübergehenden Verzicht auf Mikrotransaktionen bekanntgab. Kristalle hätten per Echtgeld gekauft und zum Erwerb von Spielinhalten eingesetzt werden können. Für rund 5 Euro hätte man 500 Kristalle erhalten, weitere Stufen reichten bis hinauf zu 100 Euro für 12.000 Kristalle.

Dass dieses Feature bis auf Weiteres aus dem Titel verbannt wurde, ist aber offenbar nicht der Einsicht von EA und DICE sowie der Reaktion auf das Feedback der Community geschuldet. Laut einem Bericht soll vielmehr Disney Druck ausgeübt haben. Erst nach einem Anruf des Entertainment-Riesen habe man diesen Schritt für Star Wars: Battlefront II beschlossen.

Laut einer Quelle, auf die sich das renommierte Wall Street Journal beruft, soll Disney alles andere als angetan vom Shitstorm um die Mikrotransaktionen sowie das Fortschrittssystem gewesen sein. Der Unmut habe die obersten Positionen von Disney erreicht, namentlich auch CEO Robert Iger, weshalb Jimmy Pitaro, Head of Consumer Products & Interactive Media, Kontakt mit EA aufgenommen haben soll. Laut VentureBeat soll der Anruf Pitaros dafür gesorgt haben, dass EA-CEO Andrew Wilson eine Einstellung der Mikrotransaktionen bis zur ausgiebigen Überarbeitung des stark kritisierten System veranlasste.

MP1st beruft sich auf eine andere Quelle, welche besagten Ablauf bestätigt. EA wollte sich diesbezüglich nicht offiziell äußern.

Luke, ich bin deine Lootbox! - Videotest zu Star Wars: Battlefront II
Wir werfen einen ausführlichen Blick auf das neue Battlefront. War die Macht mit DICE?

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel