News - Star War: Battlefront 2 : Diese alte Map kehrt zurück!

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Noch in diesem Monat bekommt Star Wars: Battlefront 2 eine Map spendiert, die alten Hasen wohl bekannt sein dürfte.

Morgen wird in Star Wars: Battlefront 2 das Fortschrittssystem überarbeitet (zur News: Star Wars: Battlefront 2: Neues Fortschrittssystem kommt diese Woche). Lootboxen werden so gut wie kompülett über Bord geworfen, stattdessen werden Level und Klassen hochgestuft, indem sie gespielt werden. Wie wir eben erfahren haben, wird es ab morgen aber auch eine neue, beziehungsweise alte Map geben. Der Administrator's Place auf Bespin war bereits als DLC-Karte in Star Wars: Battlefront (2015) spielbar.

In der aus "Star Wars: Das Imperium schlägt zurück" bekannten Map treffen die Sturmtruppen auf die Rebellen. Die recht kleine Karte wird in den Modi Blast, Strike und Heroes vs. Villains spielbar sein. Unbekannt ist, ob sie auch direkt im Arcade-Modus spielbar sein wird.

Seid ihr zufrieden mit der neuen Map oder wünscht ihr euch lieber bisher unbekannte Schlachtfelder für Star Wars: Battlefront 2?

Gameswelt News - Sendung vom 19.03.2018
Gameswelt News vom 19.03.2018: Kingdom Come: Deliverance, Narcos, CoD MW2 und Far Cry 5.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel