News - Super Mario : Springt der Klempner nochmal auf die Kinoleinwand?

  • NSw
Von Kommentieren

Es gibt vielleicht bald gute Nachrichten für Mario-Fans: Allem Anschein nach bekommt Nintendos Maskottchen demnächst einen neuen Kinofilm spendiert.

Nach dem großartigen Erfolg von Super Mario Odyssey könnte bald die nächste gute Neuigkeit für Fans des Nintendo-Maskottchens folgen. Wie Kotaku unter Berufung auf das Wall Street Journal berichtet, könnte Mario bald wieder ins Kino hüpfen.

Demnach sind die Studios Illumination Entertainment, die unter anderem die Filme „Einfach unverbesserlich“ und „Die Minions“ produzierten, sowie Universal Pictures kurz davor, einen Deal mit Nintendo auszuhandeln, um Super Mario Bros. als animierten Film zurück auf die Leinwand zu bringen. Genaue Details zum Film oder einen ungefähren Termin gibt es derweil noch nicht.

Bisher hatten Mario und Luigi nur einen einzigen Auftritt in Kinolänge, den sowohl Fans auch als Nintendo wohl am liebsten wieder vergessen würden. In dem Film von 1993 übernahm Bob Hoskins die Hauptrolle und die Adaption war so weit von der Spielvorlage entfernt, wie es nur ging. Seitdem gab es keinen Kinofilm mehr, bei dem Nintendo die Finger im Spiel gehabt hätte oder der zumindest auf einer Reihe des japanischen Unternehmens basiert.

Das Beste vom Besten: Top 10: Super-Mario-Jump-'n'-Runs

Allerdings ist das Thema mit Vorsicht zu behandeln. Das Wall Street Journal berichtete bereits einmal über Nintendo und ihre Pläne, an einer Umsetzung einer ihrer Marken zu arbeiten. Im Februar 2015 berichtete das Magazin, dass Netflix sich in einer frühen Produktionsphase einer Serie befände, die auf The Legend of Zelda basiert. Zu sehen gab es davon jedoch nie etwas.

Was sagt ihr zu der Nachricht? Würdet ihr euch über einen neuen Versuch von Nintendo, die Kinoleinwand zu erobern, freuen oder denkt ihr immer noch mit Schrecken an die alte Verfilmung von Super Mario Bros.?

Marios Meisterstück? - Video-Review zu Super Mario Odyssey
Mario meldet sich meisterhaft zurück. Was das Spiel so gut macht, seht ihr in unserem umfangreichen Videotest.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel