News - Super Smash Bros. : Gerücht: Ist dieses coole Feature an Bord?

  • NSw
Von Kommentieren

Auf der letzten Nintendo Direct wurde ja Super Smash Bros. für die Switch angekündigt. Jetzt gibt es neue Gerüchte zum Spiel, die sich um ein cooles Feature drehen.

Nintendo wird mit Super Smash Bros. eine weitere erfolgreiche Marke ebenfalls auf der aktuellen Switch unterbringen, will die Reihe aber offensichtlich mit frischen Inhalten versorgen. Ein neues Gerücht dreht sich nun um ein solches neues Feature: einen kooperativen Story-Modus.

Der bekannte Insider Marcus Sellars berichtet nun, dass Super Smash Bros. auf der Switch eben einen solchen Koop-Story-Modus haben wird. Dieser soll bis zu zwei Spieler unterstützen, die gemeinsam in die Schlacht ziehen dürfen.

Sellars ließ offen, ob der neue Modus mit "Subspace Emissary" aus Super Smash Bros. Brawl vergleichbar sein könnte oder etwas komplett Neuartiges sein wird. Auch eine offzielle Stellungnahme bzw. Bestätigung steht gegenwärtig noch aus, so dass ihr die Meldung vorerst mit Vorsicht genießen und strikt als Gerücht einstufen solltet. Allerdings hat Sellars in der Vergangenheit schon häufiger ins Schwarze getroffen.

Neben dem Koop-Modus hat Sellars noch weitere Infos im Gepäck. Demnach sollen an der Charakter-Front auch die Ice Climbers ein Comeback im Switch-Titel geben. Im Übrigen sollen generell Third-Party-Marken im neuen Super-Smash-Titel stark vertreten sein. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden.

Super Smash Bros. - Coming to Nintendo Switch Trailer
Noch in diesem Jahr wird Super Smash Bros. nun endlich auch auf der Switch von Nintendo aufschlagen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel