News - Erste Details zu Tekken 4 : Erste Infos und Bilder zum PS2-Prügler ...

  • PS2
Von Kommentieren
Namco lüftet langsam den Schleier um den potentiellen Super-Hit 'Tekken 4', der zuerst in die Spielhallen kommen und später natürlich auch auf der PlayStation 2 zu spassigen Beat'em Up-Sessions verleiten soll. Nun gibt es Informationen zum Arcade-Release-Datum und erste Bilder.

Die Spielhallen-Version von 'Tekken 4' soll noch diesen Sommer in Japan erscheinen (inofizielles Datum: 20. Juli) und auf der neuen Arcade-Hardware System 246 basieren. Nach ersten Bildern zu urteilen erinnert der vierte Teil der 'Tekken'-Serie stark an 'Tekken Tag Tournament', der erste PS2-Auftritt des bekannten Beat'em Up-Reihe.

Neben altbekannten Figuren soll es aber auch neue Charaktere geben, einer davon heisst Steve Fox, ein Martial Arts-Kämpfer. Dieser sollte eigentlich Dean Earwicker heissen, doch Namco wechselte den Namen. Die grösste Änderung bei 'Tekken 4' dürften aber die neuen Stages sein, die nun endlich komplett dreidimensional sind und interaktive Elemente bieten sollen.

Es deutet alles drauf hin, dass es in den Spielhallen und dann später auf der PlayStation 2 ein harter Kampf zwischen Namcos 'Tekken 4' und Segas 'Virtua Fighter 4' um die 3D-Beat'em Up-Krone geben wird. Bei unseren Kollegen von CoreMagazine findet ihr erste Bilder zum vierten Teil der 'Tekken'-Reihe.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel