News - The Culling 2 : Mega-Flop: Nach zwei Tagen sind die Spieler weg!

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Erst seit dem 10. Juli ist The Culling 2 erhältlich, doch schon jetzt hat der Battle-Royale-Shooter nahezu alle Spieler verloren!

Update (13. Juli, 15.18 Uhr)

Bereits am gestrigen Tag äußerte sich das Studio Xaviant via Twitter zur offensichtlichen Misere rund um The Culling 2:

Man wolle sich die dringend benötigte Zeit nehmen, um in Ruhe und kritisch über die Zukunft des eigenen Studios zu diskutieren. Wie es scheint, ist die Kritik der Spieler mehr als angekommen.

---

Das nennt man wohl einen Schuss in den Ofen: Am 10. Juli ging The Culling 2 auf PlayStation 4, Xbox One und PC an den Start. Doch das scheint niemanden zu jucken, denn nur zwei Tage später gibt es kaum noch Spieler.

Insbesonders auf dem PC scheint das Spiel von Entwickler Xaviant schon durchgefallen: Derzeit sind lediglich 13 Prozent der Nutzer-Reviews positiv. Alle anderen beschweren sich über die schlechte Technik, zahlreiche Bugs und Glitches sowie viel zu wenige Spieler auf den Servern. Auch wird kritisiert, dass Teil 2 inhaltlich praktisch nichts mehr mit dem von vielen gemochten The Culling gemein haben soll. Vielmehr handele es sich bei der Fortsetzung nur um einen müden Abklatsch von PUBG und Co.

Besonders bitter ist ein Blick auf die Statistik des Spiels auf der Website Steam Charts: Stand 13. Juli, 14.49 Uhr, waren in den letzten 24 Stunden zwei (!) Spieler am PC online. Regulär werden für ein Match in dem Battle-Royale-Titel 50 Spieler benötigt – davon ist The Culling 2 aktuell kilometerweit entfernt. Es bleibt abzuwarten, ob sich sowohl auf dem PC als auch den Konsolen mit Updates noch einmal das Ruder herumreißen lässt. Denn unsere ersten Erfahrungen mit der PS4-Version waren ebenfalls ziemlich schlecht ...

The Culling 2 - Announcement Trailer
Mit The Culling 2 ist überraschend ab dem heutigen 10.07.2018 ein neuer Battle-Royale-Titel erhältlich.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel