News - Morrowind - Keine Demo in Sicht : Todd Howard plaudert aus dem Nähkästchen ...

  • PC
Von Kommentieren
Mit 'The Elder Scrolls 3: Morrowind' haben die Mannen der amerikanischen Entwicklerfirma Bethesda Softworks einen wahren Referenztitel im Petto, der noch im Frühling diesen Jahres für Furore sorgen dürfte. Nun gab Todd Howard, seines Zeichens Projektleiter des Rollenspiels, in einem Interview bei den Kollegen von PC Game Central einige neue Informationen preis, die auch eine Demo betreffen.

So lies der Entwickler verlauten, dass eher nicht mit einer Demo des gigantischen Epos zu rechnen ist. Grund dafür ist der Umfang und der offene Handlungsstrang von 'The Elder Scrolls 3: Morrowind', so dass es schwierig sei, dies in eine Demo zu verfrachten. Dem geplanten Release im Frühjahr steht allerdings nichts mehr im Wege und laut Howard scheint man genau im Zeitplan zu liegen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel