News - Thrustmaster : T16000M FCS Space Sim Duo angekündigt

    Von Kommentieren

    Freunde von Weltraumsimulationen können sich freuen: Durch die Kombination zweier T.16000M Flight Control System-Joysticks bietet Thrustmaster Gamern die Möglichkeit, mit identischen Produkten und beiden Händen zu spielen.

    Mit dem T.16000M FCS Space Sim Duo können Gamer jetzt ihr Raumfahrzeug mit je einem Joystick in jeder Hand kontrollieren, und zwar in allen Spielen, die die gleichzeitige Benutzung von zwei Joysticks erlauben.

    Das T.16000M FCS Space Sim Duo ist ein Paket, das zwei T.16000M FCS Joysticks enthält. Der komplett beidhändige Controller kann dank drei abnehmbarer Komponenten für Links- oder Rechtshänder angepasst werden. Sein Aussehen und Design stellen sicher, dass er vor allem in einem Aufbau mit Dual-Joysticks verwendet werden kann. Dank großer Handablage und beschwerter Basis soll er idealen Komfort und ausgezeichnete Stabilität bieten.

    Jeder Joystick im T.16000M FCS Sim Space Duo Paket profitiert von der H.E.A.R.T HallEffect AccuRate Technology. Mit 3D-Magnetsensoren (Hall-Effekt) am Stick erreicht er eine Auflösung von 16.000 x 16.000 Werten. Dank reibungsfreier Mechanik bleibt die Präzision des Joysticks auf Dauer unverändert. Jeder Joystick soll die Piloten dank einer Schraubenfeder (2.8 mm Durchmesser) im Stick mit einem festen und konstanten Widerstand versorgen.

    In Kombination bieten zwei Joysticks nicht weniger als 32 Action-Buttons (Erkennung in Stile der Blindenschrift) und 2 Mehrwege-Kopfschalter, die den Benutzer mit einem signifikanten Angebot von Einstellungsmöglichkeiten versorgt. Jeder Joystick verfügt über 4 unabhängige Achsen inkl. Drehruder am Stick, die für horizontale oder vertikale Manöver geeignet sind und außerdem zwei Abzüge.

    Das T.16000M FCS Space Sim Duo ist ab sofort für die unverbindliche Preisempfehlung von 114.99 Euro (inkl. MWSt.) erhältlich.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel