News - The-Division-Entwickler Massive : Und noch jemand springt auf den Battle-Royale-Zug auf

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Massive Entertainment, der Entwickler hinter The Division, arbeitet offenbar an einem eigenen Battle-Royale-Spiel.

Das schwedische Studio Massive Entertainment, das für die Entwicklung von Tom Clancy's The Division verantwortlich ist, arbeitet laut eines Berichts von Gamereactor an einem neuen Spiel. Es heißt, dass Ubisoft im Januar darum gebeten habe, sich das Sub-Genre Battle-Royale-Shooter einmal genauer anzusehen. Angeblich konnte massive nach einigen Überlegungen eine Idee vorlegen, deren Ausarbeitung nicht allzu lange in Anspruch nehmen würde.

Interessanterweise scheint es sich um ein neues Spiel und keine Abwandlung oder eine Erweiterung für The Division zu handeln. Der Grund für diese Annahme ist, dass Survival, die letzte Erweiterung für den Titel bereits an der Oberfläche des Genres kratzte, ohne aber das Element des letzten überlebenden Spielers zu verwenden.

Ferner befragte das Studio seine Kunden vor über einem Jahr, ob sie an einem Battle-Royale-Modus in Survival interessiert wären. Massive beschäftigt sich also schon eine ganze Weile mit dem Thema. Möglicherweise handelt es sich um ein neues Spiel, dass Vorlagen aus The Division verwendet. Möglicherweise wird es auch im Zusammenhang mit The Division 2 stehen. Dass Ubisoft Interesse an dem Thema bekundet, ist ebenfalls nicht neu. Während einer Investorenkonferenz bestätigte der Publisher, dass man diesen Trend stets beobachte.

Gameswelt News - Sendung vom 03.04.2018
Gameswelt News vom 03.04.18: Fortnite, Mittelerde: Schatten des Krieges, Tom Clancy's The Division und God of War.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel