Komplettlösung

Tomb Raider: Underworld

Laras Abenteuer gelöst!

  • Multi

Seit Generationen erzählt man sich die Legende der Furcht erregenden Waffe des nordischen Gottes Thor. Wer seinen Hammer führt, so heißt es, kann Berge in Täler verwandeln und ist stark genug, um selbst die Götter zu vernichten. Über tausend Jahre lang war diese Geschichte nur ein Mythos ... bis heute. In einer antiken Ruine auf dem Grund des Mittelmeers entdeckt Lara Croft Beweise für die Existenz der nordischen Unterwelt und des mythischen Hammers. Lara unternimmt eine gefährliche Reise, um die Geheimnisses dieses Mythos zu ergründen, und stößt dabei auf eine vergessene Macht, die die gesamte menschliche Zivilisation auslöschen könnte, wenn sie entfesselt wird. Wie ihr das neueste Abenteuer der toughsten Frau der Videospielgeschichte trotzdem problemlos meistert, erklären wir euch in unserer Komplettlösung zu Tomb Raider Underworld!

Allgemeine Tipps & Tricks

Suchen und finden ist die größte Herausforderung: Der Weg ist das Ziel, und diesen Weg zu finden, ist die Schwierigkeit von Tomb Raider Underworld. Unsere Schritt-für-Schritt-Lösung soll natürlich im Detail für Abhilfe sorgen, aber allgemein raten wir verstärkt, auf Vorsprünge an Wänden, Säulen und Steinquadern zu achten. Diese sind meist etwas heller als ihre unmittelbare Umgebung und bringen euch so gut wie immer zum nächsten Ziel, auch wenn auf den ersten Blick in der gleichen Ecke ein Weiterkommen unmöglich erscheint.

Rückweg oft nicht auf direktem Weg möglich:
Wie bei kaum einem anderen Spiel verbaut sich hier die gute Lara ihren Rückweg, sei es durch Auslösen von Fallen oder Klettern in tiefe Löcher. Sobald ihr euer Ziel erreicht habt und zurück zum Ausgangspunkt müsst, dann sucht lieber gleich nach alternativen Rückreiserouten.

Waffenwahl egal:
Ab dem zweiten Kapitel werdet ihr vor Beginn eines jeden neuen Kapitels nach einer Waffe eurer Wahl gefragt. Eine besondere Empfehlung gibt es hier nicht, weil die Standardpistolen, die ihr so oder so bei euch tragt, für das gesamte Spiel vollkommen ausreichen. Allgemein müsst ihr mit keinen allzu schweren Kämpfen rechnen: Dank des Adrenalin-Features und sehr vielen Medipaks, über die ihr stolpert, stehen euch genügend Überlebenshilfen zur Verfügung.

Dumme Gegner:
Praktisch wie bei jedem anderen Tomb Raider ist die K.I. eurer Gegner sehr simpel. Im Prinzip greifen sie euch blind an, egal ob von weitem per Schusswaffe oder im Nahkampf. In ersterem Fall besiegt ihr sie am besten unter Adrenalin: Aktiviert es und schießt einfach so lange auf den Feind ein, bis er tot umfällt. Meist erhaltet ihr dadurch genügend neues Adrenalin, um mit den anderen Gegnern ähnlich verfahren zu können. Beim Nahkampf empfehlen wir Tritte und Schläge, weil diese eure Feinde zu Boden werfen und die Anzahl ihrer Angriffe deutlich reduzieren.

Komplettlösung Navigation

  1. Kapitel 1: Mittelmeer
  2. Kapitel 2: Thailand
  3. Kapitel 3: Croft Manor
  4. Kapitel 4: Südliches Mexiko
  5. Kapitel 5: Jan Mayen
  6. Kapitel 6: Andamanensee
  7. Kapitel 7: Nordmeer