Special - Top 10: Die besten Remakes : Aus alt wird neu

    Von Kommentieren

    Platz 3: The Last of Us Remastered

    Vermutlich lag niemals weniger Zeit zwischen einem Original und seinem Remaster als bei The Last of Us. Gerade mal ein knappes Jahr nach der PS3-Veröffentlichung schlug die PlayStation-4-Fassung in den Geschäften auf – was konnte da schon groß anders sein? Einiges, vor allem im Hinblick auf die Technik. Denn die ergreifende Geschichte um Joel und Ellie in 1080p-Auflösung und 60 Bildern pro Sekunde zu erleben, wertete das Spiel definitiv auf. Angesichts der hübscheren Grafik kam der neue Fotomodus gerade recht, außerdem wurden gesammelte Audiodateien über den Lautsprecher des DualShock 4 und nicht mehr via Menü abgespielt. Als Sahnehäubchen gab es den DLC Left Behind genauso obendrauf wie einige Mehrspieler-Maps.

    The Last of Us: Remastered - Gameplay Trailer
    Die ersten 15 Minuten unkommentiertes Gameplay der PlayStation-4-Version des preisgekrönten The Last of Us.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel