Special - Top 10: Die besten Spiele der E3 2018 : Besser geht’s nicht!

    Von Kommentieren

    Wie in jedem Jahr mangelte es der E3 nicht an beeindruckenden Titeln. Doch ebenso gilt, dass manche Spiele aus der Menge hervorstechen. Die Gameswelt-Redaktion hat gewählt: Diese zehn Spiele verdienen das Prädikat: “Besser geht’s einfach nicht!”

    Platz 10: Resident Evil 2: Remake

    Manchmal ist es gut, wenn man lange nichts von einem Spiel zu hören kriegt. Resident Evil 2 wurde 2015 angekündigt – lediglich mit einem kurzen Video. Danach war Ruhe – bis zum 11. Juni 2018. Auf Sonys PlayStation E3-Pressekonferenz ließ Capcom die Katze - oder den Zombie - aus dem Sack: Resident Evil 2 bekommt ein komplettes Remake verpasst! Der Überlebenskampf von Leon S. Kennedy und Claire Redfield erinnert grafisch kaum noch an das Original von 1998.

    Nicht nur die Optik befindet sich auf aktuellem Niveau, auch spielerisch bohrte Capcom den Klassiker kräftig auf – unter anderem spielt man nun aus einer Schulterperspektive ähnlich Resident Evil 6. Überraschend wie erfreulich kam auch die Ankündigung des Erscheinungstermins: Schon am 25. Januar 2019 dürft ihr euch auf PS4, Xbox One und PC erneut gruseln. Das wird ein Comeback, wie es sich jeder Resi-Fan erträumt hat!

    Resident Evil 2 - Unsere Meinung direkt von der E3 2018 aus L.A.
    Kuro konnte auf der E3 2018 bereits Resident Evil 2 anzocken, hier seine Meinung dazu.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel