Special - Top 10 Overhyped / Enttäuschungen : Das ging in die Hose

    Von Kommentieren

    Platz 1: Duke Nukem Forever

    Duke Nukem Forever wurde 1997 auf der E3 angekündigt und erschien am 10. Juni 2011. Braucht es noch weitere Erklärungen? Okay: Zwischenzeitlich hieß es, das Projekt wäre ad acta gelegt worden, da 3D Realms den Betrieb einstellte und die Belegschaft feuerte, was aber später dementiert wurde. Duke Nukem Forever wurde zu einem Running Gag in der Spielebranche. Kaum jemand glaubte noch an die Veröffentlichung des Shooters. Doch schlussendlich sprang Gearbox ein und stellte das Spiel fertig. Herausgekommen ist zwar ein trashiges Erlebnis, das aber den fast schon unmenschlich hohen Erwartungen in keiner Weise gerecht werden konnte und deshalb die größte Enttäuschung der Videospielgeschichte ist. Ob der Duke sich davon noch mal erholen kann?

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel