Special - Top 10: Wünsche an PS5 und Xbox Scarlet : Das muss die nächste Generation können!

    Von Kommentieren

    Eine neue Konsolenära soll natürlich auch Neues bringen. Dazu gehören nicht nur neue Spiele, sondern auch technische Fortschritte bei System, Controller und Internetverbindung. Wir haben uns zehn Punkte überlegt, die unbedingt bei PS5 und Xbox Scarlet dabei sein müssen.

    Platz 10: Systemupdates im Hintergrund

    Sonys Playstation 4 macht es bereits ganz gut: Wenn ein neues Systemupdate ansteht, kann man während des Ladevorgangs zumindest offline weiterzocken. Dagegen müssen Xbox-One-Nutzer mitunter elend lange warten, bis die Kiste mit dem Download sowie der anschließenden Installation fertig ist. So was braucht es nicht mehr. Updates werden in Zukunft bitte im Hintergrund heruntergeladen und erst dann installiert, wenn wir es wollen – beispielsweise nur in der Nacht. Auch Einschränkungen bei der Nutzung von PS5 und Co. darf es nicht mehr geben, vielmehr muss die Konsole jederzeit voll einsatzfähig sein.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel