Special - Top 10: The Evil Within : Die fiesesten Schockmomente

  • PC
  • PS4
  • PS3
  • One
  • X360
Von Kommentieren

An sich war The Evil Within schon ein äußerst gruseliges und verstörendes Erlebnis. Doch einige Momente ließen uns vor Schreck regelrecht von der Couch springen. Diese Augenblicke rufen wir euch noch einmal ins Gedächtnis und präsentieren die größten Schocker aus The Evil Within – brutal, gruselig und einfach fies.

Top 10 - Die fiesesten Schockmomente aus The Evil Within
The Evil Within ist Horror wie er im Buche steht. Das sind die zehn fiesesten Schocker!

Platz 10: Der Rückzugsort

Anders als der Name es vermuten lässt, sind Sebastians Besuche eine zwiespältige Angelegenheit. Zwar dürft ihr hier speichern und eure Fähigkeiten steigern, darüber hinaus könnt ihr jedoch nie sicher sein, was geschehen wird. Da wäre zum einen die mysteriöse Schwester, die weder Freund noch Feind zu sein scheint und euch auch sonst regelmäßig Rätsel aufgibt. Doch auch plötzliche Ortswechsel und andere bizarre Momente verwirren und verstören euch. Nein, sicher ist es an diesem Ort wirklich nicht!

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel