Special - Top 10: Die besten Tomb-Raider-Spiele : Die größten Schätze aus 22 Jahren Grabräuberei

    Von Kommentieren

    Platz 4: Tomb Raider Legend

    Tomb Raider: The Angel of Darkness bot eigentlich eine tolle Story, die Lara in ein düstereres Licht rückte. Auch wenn der sechste Teil tolle Ansätze hatte, wurde er vom überarbeiteten Entwickler Core Design verbuggt und unfertig wirkend fertiggestellt. Kaum wiederauferstanden, hätte es Laras letzter Sargnagel sein können, doch dann beauftragte Eidos Crystal Dynamics mit Tomb Raider Legend und die Archäologin stieg wie ein Phönix aus der Asche empor. Eine völlig neue Engine, die aus ihren Ketten befreite neue Steuerung und ein stärkerer narrativer Fokus machen Legend zu einem der besten Tomb-Raider-Spiele, die bis dato existieren.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel