Special - Top 10: God of War : Eine göttliche Action-Saga

    Von Kommentieren

    Platz 4: God of War (2005)

    Der erste Teil markiert nicht nur den Auftakt zur erfolgreichen Serie, sondern stellt in Sachen Action, Gewalt und Inszenierung einen Großteil der PS2-Spiele in den Schatten. Der Rachefeldzug des Spartaner-Kriegers Kratos gegen Ares, den Gott des Krieges, strotzt vor großen Momenten und intensiven Kämpfen. Mittels zweier Klingen, die durch Ketten mit seinen Unterarmen verbunden sind, geht Kratos auf unzählige Feinde los, die der griechischen Mythologie entstammen. Die wuchtigen Schlachten werden immer wieder von Geschicklichkeitseinlagen unterbrochen, auch stehen regelmäßig Quick-Time-Events auf dem Plan. Obwohl der blasse Krieger bereits in seinem Debüt mächtig aufdreht, schaffen es die Fortsetzungen trotzdem, in Sachen Gewalt und große Momente ordentlich zuzulegen.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel