Special - Top 10 Mehrspieler-Spiele : Gemeinsam statt einsam

    Von Kommentieren

    4. Diablo II: Der Baal-Run - wer hat ihn nicht gefühlte 627 Mal gemacht? Es bereitet aber mindestens genauso viel Spaß, die anderen Diener rund um den Höllenfürsten Diablo zusammen mit Spielern aus aller Welt zu erledigen. Als Belohnung winken höhere Level und vor allem bessere Waffen und Rüstungsgegenstände, welche die Werte eures Charakters immer weiter vorantreiben. Im Gegensatz zum dritten Teil war Diablo II glücklicherweise auch noch schön düster!

    3. Counter-Strike 1.6: Mit Counter-Strike: Global Offensive konnte Valve die Source-Krise zwar überwinden, doch die richtigen Profis verbringen ihre Zeit noch immer in der Version 1.6. Zwar sieht das Entschärfen beziehungsweise Legen von Bomben in der Half-Life-1-Engine längst nicht mehr hübsch aus, die Spielmechanik wurde hier allerdings zur Perfektion getrieben. Wir kaufen unsere M16 oder AK-74 noch immer gerne in diesem Klassiker.

    2. Mario Kart 64: An dieser Stelle mögen sich die Geister scheiden, ob wirklich Mario Kart 64 oder doch das Super-Nintendo-Original den zweiten Platz unserer Hitliste verdient hat. Uns gefallen die Rennstrecken und vor allem Battle-Arenen aus dem N64-Ableger dann doch einen Hauch besser. Grund genug, sich noch immer regelmäßig zu viert vor dem Fernseher zu versammeln, um die Analogsticks der bunten Controller an ihre Grenzen zu bringen.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel